VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Zijpenberg (107 m)

Auffahrten

Von kletterkünstler – Der Ziipenberg stellt neben der Emmapiramide für viele Radsportler aus Arnhem das erste Hindernis auf dem Weg in die Veluwezoom dar. Gleichzeitig ist es dann auch schon der höchste Punkt, wenn man oben angekommen ist. Aber auch ohne wieder ins Tal abzufahren und eine andere Auffahrt in Angriff zu nehmen, kann man auf dem Hochplateau der Veluwezoom in welliger Weise noch einige Höhenmeter sammeln.

Den Startpunkt zu definieren, ist nicht ganz einfach. Wir haben uns, wie diese Seite, für die Stelle entschieden, wo der Beekhuizenseweg und die Alteveerselaan aufeinandertreffen. Hier befinden wir uns auf knapp 40 m Höhe. Von der N 785 kommend hat man auf jeden Fall schon ein paar Höhenmeter (15–20) absolviert, die man aber kaum spürt.
So geht es zunächst auch weiter, vorbei an den Sportstätten des Arnhemsche Hockeyclub und der Tennisvereniging Beekhuizen. Dahinter mündet dann an einem Parkplatz von links die aus Richtung der Emmapiramide kommende Bovenallee ein, die mit ein paar markanten Kurven und Kehren aufwarten kann. Wir folgen dem Lauf des Beekhuizensebeek weiter geradeaus. Hier kann man sich dann übrigens auch zwischen der Straße und dem sehr guten Radweg entscheiden, der diese zunächst begleitet, sich dann aber in Richtung Heide verabschiedet und zur Posbank führt.
Die Straße verbleibt bis oben im Wald, führt zwischenzeitlich mal leicht abwärts und zieht im Bereich der Kehre und Kurven dann schließlich etwas an, überschreitet pupsige 6, vielleicht auch 7 % aber nie. Hier kann man also kräftig hinaufkacheln. Der eigentliche Endpunkt der Steigung ist dann schon einige hundert Meter vor der Kreuzung mit dem Snippendaalseweg ausgangs einer langen Rechtskurve erreicht.
Nach dem gemütlichen Ausrollen zur im Tourenplaner hinterlegten Passmarke, stimmt dann auch endlich die Aussicht. Vor uns breitet sich ein heidebewachsenes Tal aus. Gegenüber erkennen wir die Posbank. Herrlich! Diese können wir nun entweder auf leichtem Wege über das Plateau ansteuern oder uns etwas härter erarbeiten, indem wir nach Rheden abfahren und die 72 Höhenmeter in Angriff nehmen.

Hinweis: Mangels Track beginnt das Profil etwas später an der Einmündung der Bovenallee.
5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:22 | 23.06.2016
Ties Arts
Mittlere Zeit
00:06:11 | 29.03.2016
Ties Arts
Dolce Vita
00:07:11 | 20.05.2016
Ties Arts
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:23 | 14.10.2017
armitage
Mittlere Zeit
00:07:23 | 06.11.2016
Ties Arts
Dolce Vita
00:08:24 | 29.03.2016
Ties Arts
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen