VERY important message

Pässe Fränkische Alb

Alle Pässe | Deutschland | Bayern | Fränkische Alb

Regionsbeschreibung

Von Frankenpedaleur – Die Fränkische Alb ist ein Mittelgebirge in Nordbayern. Sie wird auch Frankenalb oder Fränkischer Jura genannt und ist im Norden durch den Main, im Süden durch die Donau eingegrenzt. Im Westen bilden das Ries und die Wörnitz die Grenze, wo die Fränkische in die Schwäbische Alb übergeht, im Osten reicht sie fast bis zur Naab, die in Nord-Süd Richtung in Regensburg mündet.

Die Einteilung erfolgt in Nördliche, Mittlere und Südliche Frankenalb, wobei einige Abschnitte eigene regionale Bezeichnungen pflegen, wie z. B. die Fränkische Schweiz oder auch die Hersbrucker Alb, auch bekannt als Hersbrucker Schweiz, welche man dem nördlichen Teil zuordnen kann.Sie bilden zudem touristische Anziehungspunkte aufgrund ihrer attraktiven Landschaft und bizarren Felsformationen.
Im südlichen Teil ist vor allem der Naturpark Altmühltal hervorzuheben, welcher nach den Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord und Südschwarzwald mit einer Fläche von 3000 Quadratkilometern der drittgrößte Naturpark Deutschlands ist. Zugehörige Landkreise sind Eichstätt, Donau-Ries, Kelheim, Neuburg-Schrobenhausen, Neumarkt in der Oberpfalz, Roth und Weißenburg-Gunzenhausen. Die Altmühl fließt von West nach Ost durch den Naturpark.
Geprägt wird die Fränkische Alb durch viele Felsformationen, Höhlen, Karstquellen und tief eingeschnittenen Täler, die von Flüssen und Bächen durchzogen werden. Dies macht sie auch so beliebt für Wanderer, Kletterer und vor allem für Radfahrer.

Höchste Erhebung ist der 682 m hohe Hesselberg im südlichen Teil nahe des Ortes Gerolfingen gefolgt vom 652 m hohen Poppberg bei Birgland im Landkreis Amberg-Sulzbach. An dritter Stelle wäre der Ossinger bei Königstein zu nennen, ebenfalls im Landkreis Amberg-Sulzbach, der nur 2 m weniger aufweist als der Poppberg. Mit dem Rennrad ist allerdings nur der Hesselberg befahrbar, welcher am 31. August 2008 Etappenziel der Deutschlandtour war. Alle 148 Pässe der Region ansehen