VERY important message

Pässe Lenninger Tal

Alle Pässe | Deutschland | Baden-Württemberg | Schwäbische Alb | Lenninger Tal

Regionsbeschreibung

Von Kletterkönig120 – Das Lenninger Tal bezeichnet den tief in den in den Albtrauf hineinragenden Oberlauf der Lauter zwischen dem Talschluss bei Gutenberg bzw. Schlattstall und Owen unter Teck. Der Name leitet sich von der größten, im Tal befindlichen Gemeinde Lenningen ab, die sich u.a. in die Ortsteile Unter- und Oberlenningen gliedert.
Das lediglich 10 km lange Tal ist nur selten breiter als einen Kilometer und wird vom Albtrauf um rund 250 bis 300 m überragt, der stellenweise von senkrechten, hellen Kalksteinfelsen gesäumt wird. Hoch über dem Eingang des Tals bei Owen wacht zur linken Hand die Burg Teck, die zusammen mit dem Hohenneuffen die markante Silhouette der mittleren Alb prägt, während auf der südwestlichen Seite die Bassgeige die Szenerie bestimmt. Gutenberg am Talschluss liegt rund 530 m hoch, Owen nur noch auf 400 m. Nördlich von Owen weicht der Albtrauf zurück und die Szenerie weitet sich auf zu einem ganz gewöhnlichen Tal mit vielen Streuobstwiesen, deren Früchte gerne auch zu Most oder hochprozentigen Spirituosen verarbeitet wird. Alleine in Owen und Unterlenningen gibt es schätzungsweise mehr als 2 Dutzend Brennereien.

Trotz der geringern Länge von nur 10 km bietet das Lenninger Tal immerhin vier apshaltierte Auffahrtsmöglichkeiten auf die Alb: Die Hochwang-Steige, die Grabenstettener Steige, die Gutenberger Steige sowie die alte Lenninger Steige, letztere mit Sicherheit der schwerste, aber auch schönste Anstieg dieser Auswahl. Darüber hinaus gibt es noch die Auffahrt zur Burg Teck, die allerdings eine Sackgasse darstellt. Für Schotter- und Steilrampenfetischisten gibt es schließlich noch eine hochprozentige Auffahrt von Unterlenningen nach Diepoldsburg
Wem diese fünf Bergstraßen nicht ausreichen, kann sich an der nicht weit von Owen entfernten Beurener Steige austoben, die allerdings im engeren Sinne nicht mehr dem Lenninger Tal zuzuordnen ist.
Wer eine weitere An- oder Abreise verkürzen möchte und eine Anreise per Bahn bevorzugt, kann bis Oberlenningen mit dem Zug fahren, dort ist dann allerdings Endstation und Eigeninitiative angesagt. Alle 5 Pässe der Region ansehen