VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Pässe Luxemburg

Alle Pässe | Luxemburg

Regionsbeschreibung

Von patsch10 – Die Landschaft Luxemburgs ist geprägt von zwei Groβlandschaften, dem Gutland im Süden und dem Ösling (Eisléck) im Norden.
Während das Gebiet rund um die Hauptstadt Luxemburg und der industriereiche Grenzstreifen an der französischen Grenze für Radfahrer weniger attraktiv sind, bieten die zahlreichen Radwege und verkehrsarmen Nebenstraßen des Gutlandes reizvolle Tourenmöglichkeiten. Hervorzuheben sei hier die Gegend der kleinen luxemburgischen Schweiz im Osten des Landes. Die Flüsse Sauer, Weiße und Schwarze Ernz haben sich tief in die Sandsteinschicht eingegraben und bizarre Felsformationen gebildet, die man in der Nähe der Hauptorte Echternach, Befort und Berdorf bestaunen kann.
Für sportlich ambitionierte Radler bietet vor allem das zu den Ardennen gehörende,dünn besiedelte Ösling ein ideales Betätigungsfeld. Das etwa 500 m hochgelegene Plateau ist durch 200–300 m tiefe Täler der Sauer, Our, Wiltz und Clierf zerfurcht. Zahlreiche Nebenstraßen führen von den Talböden auf die Hochfläche. Ideale Ausgangsorte sind Diekirch, Vianden, Wiltz, Esch/Sauer oder Clervaux mit entsprechender touristischer Infrastruktur.
Alle 17 Pässe der Region ansehen