VERY important message

Allgäu-Slowenien 2011 - bar jeglicher Vernunft 987,3 km / 23574 Hm

Monte Zoncolan:der letzte Kilometer

25 gefahrene Pässe

Passo di Pordoi, Großglockner-Hochalpenstraße, Kühtaisattel, Hahntennjoch, Brenner, Passo di Falzarego, Oberjochpass, Penser Joch, Karerpass, Passo Tre Croci, ...

Gesamtstrecke

Einzelstrecken

Oberjoch
E2: Kühtai und PanoramaKühtai und Panorama
65,3 km
1752 Hm
Pfarrkirche Au/Oetz
E3: Viel Abfahrt, dem Regen davonViel Abfahrt, dem Regen davon
87,9 km
1518 Hm
trübe Aussichten Richtung Brenner
E4: Dolomiten-Prachtroute mit WetterglückDolomiten-Prachtroute mit Wetterglück
87,1 km
2678 Hm
Bozen
E5: Regen, Graupel, Sonne und ein AbflugRegen, Graupel, Sonne und ein Abflug
96,4 km
2102 Hm
Falzarego West
E6: Monte Crostis, Panoramica delle Vette und viel DonnerMonte Crostis, Panoramica delle Vette und viel Donner
48,0 km
1060 Hm
Fahren oder nicht fahren? Schild hinter Campolongo
Liáriis: letzter Brunnen vor dem Monte Zoncolan
kurz hinter Paularo: Straße zum Passo del Casón di Lanza:
Bovec
E10: Nockalm-Platzregen und ein Postbus-HotelvermittlerNockalm-Platzregen und ein Postbus-Hotelvermittler
103,5 km
2102 Hm
Gerlitzen
E11: Großglockner-Irrfahrt, Pinzgaubahn und wieder RegenGroßglockner-Irrfahrt, Pinzgaubahn und wieder Regen
141,4 km
2563 Hm
Heiligenblut/Pension Lagler: DER Großglockner.
Kommentare ansehen