VERY important message

Alpencross Südtirol - Tirol - Bayern 258,5 km / 3078 Hm

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Route Walchensee/München

  • Cinelli09, 07.10.2011, 11:59 Uhr 07.10.2011, 16:13 Uhr
    Schönere Route Walchensee - München :
    Ab Walchensee-Südufer (Mautstelle Einsiedel) am Seeufer entlang Richtung Jachenau,dann Lengries/Bad Tölz/ Ellbach/Kirchbichl/Dietramszell/Endlhausen/Oberbiberg/Deisenhofen - Kugleralm (ab hier S-Bahn zur Wiesn)

    O`zapft is (leider nimmer)

    Günter

    P.S : es gibt keine "Auffahrt" von Süden auf den Kesselberg (außer die 3 Kehren/800 m ab Urfeld),ähnlich wie es keine "Auffahrt" auf den Maloja von Osten,als vom Engadin her gibt (außer man betrachtet die Gesamtstrecke Martina/Zernez/St. Moritz als Maloja-Auffahrt)
  • tandem_click, 07.10.2011, 15:49 Uhr 07.10.2011, 16:13 Uhr
    Ich glaub so sind wir sie auch gefahren.
    Kommt mir bekannt vor.
    Aber in der Gegenrichtung nach Garmisch.
    In der Jachenau im Schützenheim
    den Kaiserschmarrn probieren!

    www.tandem-pro-retina.de > Tour 2010

    Wunderschöne Strecke, Bayern
    vom Feinsten.

    lg Sandra
  • Cinelli09, 07.10.2011, 16:13 Uhr auf tandem_click
    Hallo Sandra,

    sehr lobenswert für eine Kölnerin : Kaiserschmarrn richtig geschrieben und nicht wie die meisten "Preißn" (vielfach auch in Bike-Zeitschriften) Kaiserschmarr-e-n.

    Im Schützenheim der Schmarrn wirklich o.k.,hängt aber auch von deren Tagesform ab.Kann man manchmal auch reinfallen.Ist halt Bayern : entweder er mog oder er mog ned (Übs.: der Wirt ist willig oder unwillig)

    Grüße aus München

    Günter
Einloggen, um zu kommentieren