VERY important message

Dolomiten 2013 608,9 km / 15904 Hm

... auf den letzten Kilometer.

20 gefahrene Pässe

Grödnerjoch, Passo di Pordoi, Sellajoch, Passo di Giau, Passo di Falzarego, Passo di Valparola, Passo di Fedaia, Würzjoch, Karerpass, Passo Tre Croci, ...
Als Option: Passo di Campolongo, Passo di San Pellegrino, Obergummer, Rifugio Gardeccia, Pustertaler Höhenstraße, Luckner Haus, Kreuztal, Hochstein

Gesamtstrecke

Einzelstrecken

E1: Aufbruch in die DolomitenAufbruch in die Dolomiten
76,2 km
2393 Hm
letzte km zum Joch.
Variante E1a: Harter Aufbruch in die DolomitenHarter Aufbruch in die Dolomiten
96,6 km
3031 Hm
P1130194.
P9140146.
Letzte Kehre
P9130114.
Am steilsten.
Visionäre Geste des Reiseleiters.
Variante E4a: Entschärfte KönigsetappeEntschärfte Königsetappe
85,4 km
2197 Hm
Immer wieder....
P1130786.
quäldich-Reisen. Einfach Pässe fahren. Auf deinem Niveau. Entspannt, ausdauernd, sportiv!

__x[https://rennradreisen.quaeldich.de/]
Blick vom Passo di Campolongo auf Corvara
E7: Vollendung der SellarundeVollendung der Sellarunde
80,9 km
1499 Hm
Passhöhe
Variante E7a: Verschärfte Vollendung der SellarundeVerschärfte Vollendung der Sellarunde
102,3 km
2541 Hm
Tobias und Oliver in der Stichstraße zum Rifugio Gardeccia
Kommentare ansehen