VERY important message

Grand Tour Garmisch-Rom 2019 1318,5 km / 22106 Hm

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

viaggiatori fortunati

  • Cinelli09, 15.06.2019, 19:47 Uhr
    Ich glaubs nicht,was für ein Wetterdusel ! Vom üblicherweise verpissten GAP über die üblicherweise verpissten Alpen und das üblicherweise verpisste Norditalien mit dem üblicherweise noch verpissteren Appennin bei ausschließlich schönem und ungestörtem Wetter bis nach Rom - da kann man nur vor Neid platzen und zu dem "6er im Lotto" gratulieren.

    Saluti
  • AP, 16.06.2019, 09:11 Uhr
    By the way, dich als Rentier (also Rentjieä, nicht Renn-Tier) könnte doch das hier interessieren:

    https://www.spiegel.de/panorama/italien-deutsche-rentner-gesucht-a-1272102.html
  • Cinelli09, 16.06.2019, 10:09 Uhr auf AP
    Danke für den Tip,aber mein Bedarf insoweit ist gedeckt.Vor etlichen Jahren lebte ich schon mal 3 Jahre in der größten nicht geschlossenen Irrenanstalt der Welt,und da noch im einigermaßen "zivilisierten" Teil (bei Firenze) und brauchte fast die gleiche Zeit,um mich wieder zu resozialisieren.Dann lieber Malle oder Calpe.......
  • AP, 16.06.2019, 22:40 Uhr auf Cinelli09
    Wie was? So schlecht redest du über Italia im allgemeinen und Firenze im besonderen? Ich war da auch ganz oft ganz früher (Sprachkurs usw.), war mal meine Lieblingsstadt. Das einzig Gewöhnungsbedürftige war, daß die Einheimischen A sagten und B meinten.......

    Und c wird dort sch gesprochen....
  • Cinelli09, 18.06.2019, 20:48 Uhr auf AP
    Nun ja,ich habe dort u.a. gearbeitet,und das in meiner Branche unter italienischen Verhältnissen - zum Haare ausraufen,selbst bei positivster Grundeinstellung.
    Urlaub machen resp. radfahren ist dort natürlich über jeden Zweifel erhaben.....
Einloggen, um zu kommentieren

Erste Apenninetappe - ein Hoch auf den Etappenplaner!

  • AP, 10.06.2019, 22:17 Uhr
    Majortom wird mir hier zustimmen, der zweite Teil der Etappe ist auf meinem Mist gewachsen....und auch ziemlich viel vom Rest der Grand Tour.

    Nur mal so nebenbei......

    Gruß nach Italia
  • kletterkünstler, 10.06.2019, 22:36 Uhr
    Tja lieber Axel,
    so erging es mir auch schon als der Chef Tom zum Planer der verschärften Variante der letzten Etappe von Aachen-Roubaix gemacht hat -> http://www.quaeldich.de/touren/klassikertour-aachen-roubaix-29-5-3-6-2018/ die eigentlich auch mein Werk war.

    Was soll's...
  • Cinelli09, 11.06.2019, 17:07 Uhr
    Ich rieche hier förmlich satisfaktionsfähige Urheberrechtsverletzungen.......ein guter Anwalt ist allerdings teuer ;-)
  • Uwe, 11.06.2019, 19:15 Uhr auf Cinelli09
    Hm, ich habe mal irgendwo gehört, dass es Juristen geben soll, die, wenn sie im Ruhestand sind, förmlich jedem noch so windigen Rechtsstreit lüstern hinterherschnüffeln... ;-)
    Es wäre vielleicht besser, wenn man pensionierten Juristen als Therapie Rennradfahren verschreiben würde...
  • Cinelli09, 11.06.2019, 21:45 Uhr auf Uwe
    Ja,das wär schon eine vernünftige Therapie.Wenn man allerdings die gängigen RR-Magazine so durchblättert gewinnt man den Eindruck daß es fahrbare Maschinen erst ab 8.000 Steinen aufwärts gibt.Da träum ich halt von meinen verflossenen Stundenhonoraren..;-)
  • majortom, 12.06.2019, 13:57 Uhr
    Majortom stimmt selbstverständlich zu. Ehre wem Ehre gebührt!
    Der Großteil der Streckenplanung im Apennin zwischen Forli und Rom ist von Axel gemacht worden. Da wollte ich eigentlich, nachdem ich es gelesen hatte, sofort einen Kommentar hier im Forum dazu machen. Leider komme ich de facto erst jetzt dazu und muss sehen, dass es den Forenpost schon gibt.

    Bei dieser Gelegenheit: Es gibt zu den verschiedensten Reisen so viel Input und Tipps von den versichiedensten qd-Nutzern, so dass ich hier mal ein herzliches Danke an alle loswerden möchte. Axel hat für uns mit größter Akribie die tollsten Etappen im Apennin und in Katalonien geplant, Marcel kennt jeden Meter im Klassikerrevier und lässt uns daran teilhaben, dann wären da noch diverse Tipps zu verschiedensten Regionen von unserem Allgäuer Zweigestirn... und, und, und. Vielen herzlichen Dank euch allen!
Einloggen, um zu kommentieren