VERY important message

Schwarzfahrt 48,0 km / 602 Hm

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Schattenspiele bei Nacht

  • Jan, 12.05.2009, 08:58 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr
    Genial!

    Zu Studienzeiten bin ich auch teilweise nachts gefahren, und weiß von der Faszination, Reinhard kann aber sicherlich besser mitreden.

    Der Bericht macht Appetit. Ich muss mir auch mal eine Lampe kaufen.

    Schönen Gruß, Jan
  • TicinoBergler46, 12.05.2009, 11:11 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr
    Hallo Uwe,
    was fuer eine romantische, "bekloppte" Idee und schoene Beschreibung. Gratulation!
    Gruss Klaus
  • helmverweigerer, 12.05.2009, 13:01 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr
    Hi Uwe,

    schöne Idee!

    bin auch schon in einer Vollmondnacht über den Gurnigel. Herrlich wenn man dann das Licht ausschaltet und bei Mondlicht die Berge betrachten kann.
    Muss ich unbedingt mal wieder machen.

    Gruss, l.
  • Altai, 12.05.2009, 16:02 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr
    Wunderbar

    Regelmässig fahre ich in der Dunkelheit zur Arbeit und habe bei Vollmond oft die Lampe vorübergehend ausgeschaltet. Einfach ein Erlebnis.

    Gruss Beat
  • Uwe, 12.05.2009, 16:34 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf TicinoBergler46
    Hallo Klaus!
    Ja, man muss sich selbst nicht unbedingt ernster nehmen, als man es verdient ;-)
  • Uwe, 12.05.2009, 16:36 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf helmverweigerer
    Hallo Lukas!
    Deshalb träumen wir vom Albulapass bei Nacht. Wenn wir im Sommer in Graubünden sind, hat es auch mindestens einmal Vollmond. Aber bestimmt mit Regen und Wolken...
    Grüße, Uwe
  • Uwe, 12.05.2009, 16:38 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf Altai
    Hallo Beat!
    Wenn du eine relativ verkehrsarme Route hast, ist das echt toll ohne Licht. Ich finde, dass man ohne Lampe oft mehr sieht als mit.
    Grüße, Uwe
  • Uwe, 12.05.2009, 16:41 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr
    Hallo Jan!
    Reinhard hat uns bisher immer um einen Bericht einer Nachtfahrt betrogen! Obwohl er diesbezüglich wohl reichlich Erfahrung hat.
    Ja, eine Lampe sollte man haben, aber nur für den Moment, dass mal ein Auto kommt ;-)
    Wir haben nur einfache Billigfunzeln mit LED, bzw. Philipp hat eine noch billigere mit Glühbirne und schlappen Akkus. Richtiges Licht ist das nicht, es genügt nur um evtl. nicht überfahren zu werden. Deshalb brauchen wir den Kollegen mit dem blöden Grinsen, damit er uns den Weg etwas beleuchtet und die Fotos belichtet.
    Ich habe auch erst noch überlegt, ob ich den Bericht "Mondfahrt" nenne, habe mich aber zur "Schwarzfahrt" entschieden...
    Grüße, Uwe
  • Altai, 12.05.2009, 17:22 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf Uwe
    Hallo Uwe

    so ist es, es sind fast keine Autos und die Zeit ist so früh, dass die meisten noch schlafen. Sonst habe ich natürlich Licht, wie es sich gehört...

    Gruss Beat
  • TicinoBergler46, 12.05.2009, 17:53 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf Uwe
    Hallo Uwe,
    auch Nestroy hat dazu gesagt: "Das Leben ist viel zu schoen, um es ernst zu nehmen".
    Gruss Klaus
  • Jan, 12.05.2009, 20:45 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf helmverweigerer
    Ich komm mit!
  • Jan, 12.05.2009, 20:57 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf Uwe
    Genialer Titel. Wann macht ihr die Tour, wo schwarz zu blau wird?

    Reinhard ist jetzt klar herausgefordert.

    Herzlichen Gruß, Jan
  • Uwe, 12.05.2009, 21:25 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf Jan
    saufen tun, tun wir net...
  • Uwe, 12.05.2009, 21:26 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf Jan
    Spiegelreflex und Stativ mitnehmen!
  • stb72, 13.05.2009, 07:56 Uhr 13.05.2009, 08:45 Uhr auf Uwe
    das war nur eine Anspielung auf Jan's aktuellen Liebling, den er in Ligurien gerne zum Besten gegeben hat. Deine Alkoholgewohnheiten stehen hier natürlich nicht zur Diskussion :-)

    Gruß nach Soest
    vom labbrigen Toast
  • helmverweigerer, 13.05.2009, 08:45 Uhr auf Jan
    Aber klar! Wäre eine coole Aktion.

    l.
Einloggen, um zu kommentieren