VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Südafrika und Cape Town Cycle Tour 2019 – Bericht 747,7 km / 6397 Hm

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

"Der härteste Tag in meinem Leben.."

  • bruckner13, 07.03.2019, 19:49 Uhr 07.03.2019, 19:51 Uhr
    Lieber Herr Dr. Sahner, wie ist das denn zu verstehen?

    Da gondeln Sie den ganzen Tag bei schönstem Wetter in Begleitung reizender Menschen, beschirmt von Begleitfahrzeugen mit mäßiger Geschwindigkeit auf dermaßen verkehrfreien, bestens asphaltierten Straßen, ohne nennenstwerte (rote) Steigung kaum mehr als hundert Meilen durch eine Landschaft, die einem wahrlich den Blick, das Herz und die Atmung weitet und jammern dann um die halbe Erdkugel: "Der härteste Tag in meinem Leben!"

    Ohne weitere Erklärungen kommen Sie uns nicht davon!
    Haben Sie die Heldentaten Ihrer jungen Jahre schlicht vergessen?
    Sind Sie einfach, wie einst Ulle, übergewichtig und schlecht trainiert in die neue Saison gestartet?
    oder war gar die letzte Übernachtung auf einem der saagenumwobenen südafrikanischen Weingüter Grund des Leidens?

    Klären Sie uns bitte auf. Wir sind gespannt.
  • Droopy, 08.03.2019, 09:26 Uhr
    ...gestern konnte ich mobil nicht auf die Seite von Quäldich.de zugreifen...der härteste Tag in meinem Leben. This is Europe!
  • Uwe, 08.03.2019, 16:00 Uhr auf Droopy
    Die Seite hatte gestern allgemein wohl Probleme. Wenn draußen dann noch Sturm und Unwetterwarnungen kursieren und das Rad sicherheitshalber im Keller bleibt, wird es echt zum harten Tag. Der CvG jammert da auf recht hohem Niveau.
  • Jan, 08.03.2019, 19:54 Uhr
    Ein Bild sagt hier wohl mehr als tausend Worte:

    http://www.quaeldich.de/touren/suedafrika-und-cape-town-cycle-tour-2019-bericht/bilder/?BildID=219475

    Es waren tatsächlich fantastische Menschen unterwegs an diesem Tag. Im Peloton und im Helfer-Konvoi.

    Herzliche Grüße aus Kapstadt. Hierzu läuft Swing vom Feinsten, du würdest es LIEBEN!
    X Jan
  • Uwe, 08.03.2019, 20:43 Uhr auf Jan
    Was war denn in dem Fass?
  • Jan, 09.03.2019, 12:12 Uhr auf Uwe
    Testosteron.
  • Uwe, 09.03.2019, 13:52 Uhr auf Jan
    Dann habt ihr es ja hoffentlich nicht leer gemacht!
  • Cinelli09, 11.03.2019, 19:06 Uhr auf Jan
    Wo ist das Fass,falls ich kommende Woche beim Cape Epic darauf zurückgreifen muß ;-)
Einloggen, um zu kommentieren

Chinesische Verhältnisse im Quäldich-Team?

  • bruckner13, 08.03.2019, 01:05 Uhr
    Muss man jetzt schon seinen Chef für dessen "Bemühungen" loben?
    Womöglich auch dafür, dass er die "entspannt am Bainskloof Pass" vorbei zischende "Frauenpower of Good Hope" -natürlich völlig ahnungs/schuldlos- als "Nachzügler" verniedlicht.

    So, lieber Chef, das hast du jetzt davon, dass du den selbsternannten "Gender-Mainstreaming-Beauftragten" als unverbesserlichen "Frauenbeauftragten" diffamierst.
  • Jan, 08.03.2019, 19:57 Uhr 08.03.2019, 19:57 Uhr
    Der Frauenbeauftragte bekommt hiermit die ehrenvolle Aufgabe, die drei Namen der entsprechenden Damen anhand der Startnummer zu identifizieren, so dass ich der Voraussetzung für die Fotosession - dem Zuschicken der Bilder - nachkommen kann.

    Danke!
    Jan :)
  • bruckner13, 09.03.2019, 15:09 Uhr auf Jan
    Bitte schön, lieber Chef:

    376 Booyens, Hanlie
    375 Koekemoer, Martha
    378 Ferreira, Louise

    Die drei kamen einträchtig nach 5:47h für die 127km und 1750Hm ins Ziel
    Alle Drei also optimal geeignet für die entspannte Gruppe in Montenegro.

    Also schick noch den Link für Monte und auch ein Foto des Reiseleiters mit. :-)
Einloggen, um zu kommentieren