VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Puerto de Escúllar: Befahrung 07-2020

  • Röbi1974, 27.07.2020, 23:24 Uhr
    Der Pass ist sehr ruhig und zumindest in der Woche kaum frequentiert (2 Autos, 1 Velo, 50 Schaffe und 1 Hirte). Die Steigung ist nicht sehr anspruchsvoll. Nachteilig sind die z.T. schlechte Qualität der Strasse (Rollsplitt) und die fehlende Möglichkeit, wasser aufzunehmen (man muss also im Sommer 5 l mitschleppen).
  • AP, 28.07.2020, 07:38 Uhr
    Das macht ungefähr ein Liter auf 220Hm. Hängt man dann nicht ständig an der Flasche?
  • Röbi1974, 28.07.2020, 08:27 Uhr
    Sorry, habe es schlecht beschrieben. Bin in Canilles gestartet und habe den Pass von beiden Seiten gefahren; am Mittag war die Südauffahrt bei 34 Grad ziemlich heiss...
Einloggen, um zu kommentieren