VERY important message

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Monte Bondone: Historischer Fehler in der Beschreibung

  • Droopy, 22.12.2020, 14:19 Uhr
  • AP, 22.12.2020, 16:00 Uhr
    Der Typ war wohl einer der größten Pillenschlucker seiner Zeit, noch vor Johnny Cash. Kein Wunder, daß er bei kaltem Wetter voll abging (bei Hitze bekommt einem Amphetamin nicht so gut, hab ich gelesen). Das Wetter an dem Tag war zwar K.... & Sch...., aber arktische Temperaturen gab es wohl doch nicht in den Tallagen. Als das noch bei wetteronline frei geschaltet war, stand als Temperatur von Innsbruck am 21. Mai 1956 irgendwas von 10-14 Grad, meine ich mich zu erinnern. Dann wird es wohl in Trento auch nicht kälter gewesen sein, trotz Regen.
  • Droopy, 22.12.2020, 16:10 Uhr
    wir werden es nicht mehr erfahren, m.E. alles harmlos gegnüber den Auswüchsen der Jahrtausendwende, hat sicher nicht mehr genommen als andere Zeitgenossen, bleibt eine Legende
  • Cinelli09, 22.12.2020, 16:29 Uhr
    Die historischen Filmchen,die ich im anderen Faden verlinkt habe,zeigen m.E. auch , daß es soooo schlimm auch nicht war.Sicher kalt,aber bei weitem nicht das Schneechaos wie es in manchen Berichten (je mehr die aus LUX stammen,desto höher die Schneedecke ;-) ) überheroisiert wird.
    Die Gavia-Überquerung des Giro im Juni 1988 war sicher ekliger.......da war ich nämlich vor Ort und damit Augenzeuge

    Der Charly Gaul hatte doch eh irgendwie nicht alle Latten am Zaun.Lebte der nicht später als Waldschrat in Unterdickicht ? Oder ist das die übliche Lebensform prekärer Luxemburger ;-)
  • Jan, 22.12.2020, 16:42 Uhr 22.12.2020, 16:43 Uhr auf Droopy
    It has been fixed! Danke auch an Cinelli09 für seinen Anteil an der Aufklärung.

    Die 21. Etappe war laut Wikipedia am 8.6.1956:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Giro_d'Italia_1956
    https://it.wikipedia.org/wiki/Giro_d'Italia_1956
    https://en.wikipedia.org/wiki/1956_Giro_d'Italia

    Herzliche Grüße,

    Jan
  • Droopy, 22.12.2020, 16:49 Uhr auf Cinelli09
    oh man Cinelli,alter Stänkerfritze, ich bin zu weihnachtsmüde um auf so was zu antworten.Hast Glück,dass Du mit Deinem Kommentar zu Callis Garageneinfahrt mir den Lacher des Jahres beschert hast, Auch Augenzeugen können Legenden nicht anpinkeln
  • Cinelli09, 22.12.2020, 17:07 Uhr auf Droopy
    Ich würde mir eher die Hand abhacken oder die Zunge abbeißen als eine Luxemburger Legende zu schmähen....und stänkern tu ich eh nie...

    (Reift da nicht schon eine neue LUX - Legende heran ? )

    ;-)
  • AP, 22.12.2020, 17:35 Uhr auf Jan
    Stimmt. Ich hatte nur 21 im Hinterkopf, dachte an Mai. Dabei war es die 21ste Etappe.
Einloggen, um zu kommentieren