VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Sonnenberg (Kortsch): Name

  • gigi, 22.10.2014, 14:52 Uhr
    Super Beschreibung!
    Ich glaube defakto es ist der Schlanderer Sonnenberg.
    Mache mich aber nochmal schlau.

    Liebe Grüße aus Bozen, Gigi
  • Cinelli09, 22.10.2014, 15:15 Uhr
    "Sonnenberg" heißt die komplette nach Süden ausgerichtete Talseite des Vinschgaus,von Mals runter bis fast Meran (Partschins)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenberg_%28Vinschgau%29

    Nur : die Sonne scheint da leider auch nicht immer.

    Grüße

    Günter
  • Uwe, 22.10.2014, 22:03 Uhr
    Hallo Gigi!
    Ich konnte ja deinem Track im Tourenplaner keinen Namen entnehmen und auf meiner Kompass-Karte konnte ich auch nichts entnehmen, was meiner schwachen Phantasie weiter helfen konnte.
    Wenn du als "Einheimischer" da den richtigen Namen nennen kannst, kann gerne ein Redakteur sich der Sache annehmen und den Titel ändern.
    Dank deines damals ziemlich frischen Tracks bin ich überhaupt neugierig auf den Weg geworden.
    Viele Grüße aus NRW, Uwe
  • Uwe, 22.10.2014, 22:07 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Günter!
    Ist zwar bei Sonne bestimmt ganz nett, wäre mir aber noch eine Nummer schwerer gefallen.
    Viele Grüße, Uwe
  • Cinelli09, 23.10.2014, 10:39 Uhr auf Uwe
    Hallo Uwe,

    ich kenn das schon auch bei Sonne.Bin vor 2 Jahren mal im August -nachdem schon das komplette Martelltal in den Beinen steckte- so gegen Mittag in die Südwand St. Martin/Kofel (wie Du ja weißt völlig schattenlos) "eingestiegen" bei > 40 Grad aufm Diplay.Nur eine Nahtoderfahrung dürfte prickelnder sein.

    Grüße

    Günter
  • Uwe, 23.10.2014, 23:37 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Günter!
    St.Martin sind wir damals nach Martell und Stallwies gefahren. Da war die Sonne aber nicht mehr so dolle. Zum Nachtisch gab es noch Trumsberg, einen Abzweig von der Straße nach St.Martin, was aber nur eine Kleinigkeit ist.
    Bei praller Sonne will und muss ich da nicht rauf.
    Viele Grüße, Uwe
  • gigi, 28.04.2021, 11:28 Uhr
    Hallo Uwe, der letzte Hof heißt "Aussereggen".

    LG
  • Jan, 28.04.2021, 15:43 Uhr auf gigi
    Sollen wir den Berg denn jetzt zu Schlanderer Sonnenberg umbenennen? Mal so nach sieben Jahren?
  • Uwe, 28.04.2021, 20:43 Uhr auf Jan
    Hallo!

    Mir persönlich ist es egal, ob man den Anstieg umbenennt. Ich hatte damals einfach keinen sinnvollen Namen gefunden. Man kann von mir aus auch den von Gigi erwähnten Schlanderer Sonnenberg zumindest als Alternativnamen angeben. Gigi wohnt näher dran, hat den Track geliefert, durch den ich neugirig geworden bin und hat als Südtiroler auch "Hausrecht".

    Viele Grüße, Uwe
  • Jan, 29.04.2021, 11:16 Uhr auf Uwe
    Ja, super, Alternativname ist erstmal gesetzt. Wenn gigi sich nochmal äußert, könnten wir das dann final anpassen.

    Schöne Grüße, Jan
Einloggen, um zu kommentieren