VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Cap de Formentor: tolle Bilder

  • TicinoBergler46, 06.12.2009, 08:40 Uhr 06.12.2009, 18:17 Uhr
    Hallo Martin,
    super Fotos, auch ohne hohe Berge.
    Gruß Klaus
  • Roli, 06.12.2009, 18:17 Uhr
    Da fällt mir auf: Ich hätte da Bilder vom Landeanflug auf Palma de Mallorca (Zwischenlandung am Weg zum Pico del Veleta). Muss ich mal hochladen...

    Liebe Grüße, Roli
  • Hackibuschi, 16.06.2019, 18:57 Uhr
    10 Kilometer vor dem Cap de Formentor wird die Straße autofrei. Das scheint eine neue Regelung zu sein (Stand Juni 2019).Ab Formentor Platja müssen Autos geparkt werden. Ein öffentlicher Bus bringt die Besucher zum Leuchtturm. Radfahrern begegnen so nur noch Ziegen und Wanderern. Genial für Quäldich - Radler. Die Straße ist in gutem Zustand. Auf der Abfahrt gesellt man sich dann wieder nach Formentor Platja zu den Autos und Reisebussen. An Engstellen gibts Staus, die man freundlich lächelnd links oder rechts liegen lassen kann.
Einloggen, um zu kommentieren