VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

quäldich-Intern

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Einloggen

  • Grienig, 24.08.2020, 12:48 Uhr
    Hallo,
    Ich kann mich nicht mehr auf meinem PC einloggen.
    Es wird immer angegeben das der Nutzername oder das Passwort falsch sei.
    Diese werden aber korrekt eingegeben.
    Was ist das Problem?
    Gruss Grienig
  • alltagsfahrer, 24.08.2020, 18:07 Uhr
    Hallo,

    Y und Z sidn eventuell noch vertauscht !! Wenn Du sonderzeichen, Punktierungen, oder eben ein Y oder Z hast, dann ist eventuell immer noch das BIOS Tastaturlayout geladen. Normalerweise ist das EN-US. Wenn vorher ein anderer Benutzer oder eine andere sprache mit anderem Layout geladen war, dann ist die eventuell immer noch aktuell.

    Sonst hast Du den Caps Lock immer noch drin oder drin gehabt beim Passwort eingeben.

    Caps Lock kann man im System oder im bios dauerhaft aktivieren oder deaktivieren.

    Wenn das auch nicht ist, dann versuch mal eine andere Tastatur. Eventuell hast du dort einen "dead Key" oder einen Zombie ( eine taste, die immer feuert).

    Wenn es das auch nicht ist, dann wird es kompliziert: Bei manchen Rechnern kann man das biospasswort durch einen Jumper deaktivieren und das Passwort neu stzen. Bei einigen anderen ist es die Uhr, respektive die Batterie, welche keinen Strom mehr hat. Der Rechner weisss dann nicht mehr wie Spät es ist und kann deswegen nicht mehr berechnen wie alt das Passwort ist. -> Er verweigert schlicht und einfach seinen dienst. Unsere Macs im Geschäft machen das so. einfach Battery austauschen und er will wieder.

    Weiss man denn wenigstens um welche Art Rechner es sich handelt oder um welches Betriebssystem und wie das aufgesetzt ist ??

    Ist das Teil in einem netzwerk ?? Wenn ja -> läuft der Server ?? sind alle Router am werkeln -> sind die netzwerkkabel ... in ordnung ??
    Je nach Konfiguration kannst du dich nicht anmelden, weil das netzwerk nicht bis zum Server kommt und ohne Server keine Netzwerkmässige clients.

    Ah und noch eine Idee: hast du dich auch mit dem richtigen User abgemeldet ??
    -> Wenn da vorher der Admin ( oder du als Admin) drauf warst, dann kannst du dich nachher nur als Admin einloggen. Du musst bei manchen rechnern erst als Admin hochfahren, dich anmelden, dann den Admin abmelden und als normaler Benutzer anmelden.
    Gut ist es, wenn der Adminaccount NICHT "Admin" oder "Admino" heisst. 99% aller gehakten Admin-Accounts gehen darauf zurück

    mehr huschte mir gerade nich am Kopf vorbei.

    Schreibfehler sind mein geistiges Eikentum und werden ;-)

    Viele Grüsse, Fritz
  • chriku, 24.08.2020, 19:28 Uhr
    Bei mir ist es das gleiche. Einloggen am PC klappt nicht mehr mit der selben Fehlermeldung wie oben beschrieben.
  • Grienig, 24.08.2020, 19:42 Uhr
    Meine Frau hat auch ein neues Profil erstellt.
    Nachdem sie das e-mail mit Aktivierungscode erhalten hat kann sie aber auch nicht einloggen
    mit der gleichen Fehlermeldung.

    n.B. auch wenn man Passwort vergessen aktiviert
    erhält man aber kein e-mail
  • alltagsfahrer, 24.08.2020, 19:46 Uhr
    Hallo,

    Da faltet mir noch etwas zu Tage: bei einer kabellosen Tastatur: wechsle da mal die Batterien aus.
    Und bei einer Kabeltastatur:
    Zieh mal die Tastatur ab und steck sie wieder rein.

    Viele Grüsse aus Zug, Fritz
  • Grienig, 24.08.2020, 19:55 Uhr
    Es funktioniert aber auch auf einem Laptop oder iPad oder Handy nicht.
  • Jan, 24.08.2020, 23:29 Uhr auf Grienig
    Derzeit ist der LDAP-Server von quäldich down. Der Support ist informiert, aber wir haben noch keine Lösung.
    Sorry, Jan
Einloggen, um zu kommentieren