VERY important message

qušldich-Intern

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Befahrungen eintragen

  • martinweg, 12.02.2021, 16:11 Uhr
    Meine letzten Activity vom 2.2.21 wird nicht (von Strava) uebernommen. Mein Profil hingegen sagt dass all Activities bis zum 10.2.21 ubernommen sind.
  • gws, 13.02.2021, 14:07 Uhr
    Hallo Martin,
    Soweit ich sehe wurden alle deine Strava-Activities von 2012 bis jetzt analysiert.
    Zu einzelnen Aktivitäten kann ich nicht so einfach eine Aussage treffen, selbst, wenn darin auf QD bekannte Pässe erreicht worden sind.
    Wenn du mir eine Strava-Activity-ID schickst kann ich das aber noch genauer untersuchen.
    Wie der Import genau funktioniert und welche Gründe dazu führen, dass Befahrungen nicht erkannt werden ist hier zusammengefasst.
    LG, Gerhard
  • martinweg, 15.02.2021, 03:01 Uhr
    Hallo Gerhard,

    Hier is meine Strava ID: https://www.strava.com/athletes/1177101.

    Und hier is noch einmal die spezifische activität: [img=blob:https://www.quaeldich.de/e290dc3f-72d9-4de7-a5ee-2f530a1c5b7d]vielen Dank,

    Martin
  • Jan, 18.02.2021, 13:29 Uhr auf martinweg
    Hi Martin,

    das Bild wurde nicht richtig eingebunden.

    Am Besten postest du die Activity-ID oder den Link auf die ID.

    Schöne Grüße, Jan
  • martinweg, 19.02.2021, 04:54 Uhr
  • martinweg, 04.03.2021, 00:30 Uhr
    Jan,

    Ich habe nichts mehr gehoert bezueglich der fehlenden Strava eintragung. Die Activity number ist im letzten Eintrag.

    Freue mich bald von Euch zu hoeren.

    LG, Martin
  • Reinhard, 04.03.2021, 12:12 Uhr 04.03.2021, 13:18 Uhr auf martinweg
    Hallo Martin,

    ich glaube, das kann ich dir beantworten: Für den Abgleich deiner Aktivitäten mit dem Pässelexikon hier benötigen die Pässe GPS-Daten der Anfahrten, die im quäldich-Tourenplanernetzwerk eingebunden sind. Bisher haben wir gar keine Tracks auf Maui eingepflegt. Somit kann das nicht funktionieren.

    Du kannst jetzt aber deinen Track beitragen: https://tourenplaner.quaeldich.de/streckennetz-erweitern/
    Dann dürfte es irgendwann funktionieren. Allerdings erst, sobald auch der Nordwestauffahrt von Pa'ia ein Track aus dem QD-Tourenplaner zugewiesen wurde UND deine Strava-Aktivitäten neuerlich analysiert werden, was aber nur ein oder zwei mal im Jahr passiert.

    Oder du nimmst einfach einen händischen Eintrag deiner Befahrung vor - ohne Verknüpfung zur Strava-Aktivität:
    https://www.quaeldich.de/paesse/haleakala/befahrungen/nordwestauffahrt-von-pa-ia/eintragen/

    Schöne Grüße, Reinhard
  • Jan, 04.03.2021, 17:11 Uhr auf Reinhard
    Danke, Reinhard!

    Sorry, Martin, deine Antwort ist mir durchgerutscht.

    Schöne Grüße, JAn
  • martinweg, 06.03.2021, 03:26 Uhr
    Vielen Dank Reihard. Habe die GPX daten aufgeladen.

    Interessant is aber dass Haleakala mit dem Nordwest Aufstieg (das ist der offizielle Aufstieg und das Stava segment) den ich gefahren bin schon in Quaeldich vorhanden ist. https://www.quaeldich.de/paesse/haleakala/. Dh heisst irgend etwas scheint nicht zu funktionieren. Hast Due eine Erklaehrung?

    Cheers, Martin
  • Uwe, 06.03.2021, 08:35 Uhr auf martinweg
    Hallo Martin!

    Bin zwar nicht der Befragte...

    Auch wenn ich nichts mit Strava mache, so ist die Sache in deinem Fall einfach erklärbar. Es gibt im QD-Tourenplaner, der auch im Hintergrund von QD für alles und jedes zuständig ist, bisher keine Tracks in der Gegend. Das hat nichts damit zu tun, dass es den Hügel als Pass im Pässelexikon gibt und dass die Auffahrt als solche auch angelegt und beschrieben ist. Du siehst z.B. an dem von dir genannten Beispiel, dass kein Höhenprofil an der Beschreibung vorhanden ist, es wird deshalb auch keine 3D-Höhenprofilkarte angezeigt und wenn du in der Beschreibung die Karte aufmachst, hat es nur die Passmarke und keine Auffahrten, die als blaue Würmer angezeigt würden. Die Strava/QD-Schnittstelle benötigt aber genau diese auch dafür zugrunde liegenden Daten aus dem Hintergrund. Es gibt sie nicht und deshalb findet die Schnittstelle nichts und du bekommst den Pass auch nicht per Automatismus in deine Passjagd. Du musst ihn also manuell eintragen. Und wenn du deine GPX von damals alle an QD über den Tourenplaner-Upload abgeliefert hast, wird demnächst auch im Tourenplaner mal ein Wegenetz in der Gegend enstehen. Wenn es dann drin ist, kanst du an den betroffenen Pässen noch mal einen Kommentar abgeben, dass ein Redakteur die Sachen anpackt (das geht nicht automatisch) und dass dann Profile, Karten, QDH (dieser Schwierigkeitsindex) erzeugt werden.

    Deine hochgeladenen GPX-Daten werden im Hintergrund von den Heinzelmännchen aufbereitet und in die Datenbank eingebaut, was in der Regel, je nach Volumen und Qualität deiner Tracks etwas dauert. Im Moment hat Jan und das Team noch die Baustelle, dass der Datenbankadmin einen neuen rechner bekommen hat und da noch ein Problem mit der Datenbankschnittstelle besteht. Deshalb dauert es mit dem Kartenupdate für den Tourenplaner etwas länger. Das Thema hat Jan neulich in einem anderen Thread mal genannt.

    Viele Grüße, Uwe (sodele, muss los, die Sonne scheint und das Rad kratzt schon mit den Hufen)
  • gws, 07.03.2021, 17:43 Uhr
    Hallo Martin,
    Es wurde hier jetzt ja schon einiges zum Thema Strava-Import, QD/TP-Verbindung, Wegenetz und dessen Erweiterung geschrieben, dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.
    Eine kleine Anmerkung gibt es aber doch noch von meiner Seite.
    Es ist schon richtig, dass wir ohne konkrete Strecke keine Befahrung zu einem Pass ausgewählen können. Aber wenn - wie in deinem Fall - zumindest eines der reichlich vorhandenen Strava-Segmente am Pass endet (dessen Koordinaten sind ja QD mit 20,7102/-156,253 bekannt), dann sollte der doch auch erkannt werden und du müsstest dann nur noch eine Auffahrt auswählen um die Befahrung - dann aber ohne Zeit - eintragen zu können.
    Ich gehe davon aus, dass das bei dir eben nicht so funktioniert hat, was wiederum den Forscher in mir weckt. Ich werde also der Sache nachgehen, finde hoffentlich eine Lösung dafür und poste dann hier das Ergebnis.
    LG, Gerhard
Einloggen, um zu kommentieren