VERY important message

quäldich-Intern

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

TP

  • velles, 17.11.2020, 12:23 Uhr
    Hallo,

    wenn ich den TP öffne und z.B. Tirol lade gibt es rote und blaue hinterlegte Wege? Was ist denn da für ein Unterschied - erschließt sich mir irgendwie nicht.

    Grüße

    Markus
  • alltagsfahrer, 17.11.2020, 12:52 Uhr
    Hallo Markus,

    Rot sind Naturstrassen und Blau ist asphaltiert

    Lasche Anzeige -> Darstellung für aktive Karte ist dein Kandidat

    Viele Grüsse aus Zug,
    Fritz


  • velles, 17.11.2020, 13:00 Uhr
    Hallo Fritz,

    nein das kann nicht sein mit Naturstraßen/asphaltiert - bei mir ist der Großteil rot und wenige blau - und ich weiß dass der Großteil aller asphaltiert ist. Und auch nicht asphaltierte sind rot.

    Grüße

    Markus
  • Reinhard, 17.11.2020, 14:59 Uhr
    Hallo Markus,

    was ist denn im Menü bei "Anzeige" --> "Wege hervorheben..." ausgewählt?
    Müsstest du nur noch herausfinden, ob rot oder blau die Hervorhebung kennzeichnet.

    Schöne Grüße, Reinhard
  • velles, 17.11.2020, 15:08 Uhr 17.11.2020, 20:18 Uhr
    Hallo Reinhard,

    da habe ich
    "Wege mit detailliertem Höhenprofil"
    und danke das ist es, wenn ich auf ohne detailliertes ändere dann sind die roten alle blau und umgekehrt.

    Grüße

    Markus
  • alltagsfahrer, 17.11.2020, 20:15 Uhr
    Hallo Markus,

    Stromlieferanten anrufen, Hauptsicherung eindrehen, Licht für Büro einschalten, der Liebsten einen Gutschein für den Kosmetiksalon geben, den Kindern 10 euronen für was auch immer in die Hand drücken, dem Hundegassi dingsda einen Hundekuchen geben, Rechner hochfahren, Anmelden, einen Moment Meditieren und die Heiligen Hallen des Quaeldich.de Tourenplaners öffnen, einen Moment innehalten und voller Ehrfurcht den QDTP starten ->

    Lasche: Anzeige -> Darstellung für aktive Karte -> Hervorgehobene Wege -> Farbe, Linie und wählen, anschauen, speichern.

    Und wenn es klappt die Rettungsdienste anrufen, dass es gleich einen Erfolgsschrei geben wird und weder Feuerwehr, Ambulanz oder Polizei ausrücken müssen

    Luftsprung mit Erfolgsschrei machen und sich dann für die Liebste eine Ausrede überlegen, wiso da eine grosse Delle in der Decke ist.

    Ich selber bevorzuge ein helles Blau zur Hervorhebung.

    Viele Grüsse aus Zug,
    Fritz
  • velles, 17.11.2020, 20:26 Uhr
    Hallo Fritz,

    ;-)

    Farben sind mir egal, ob Rot, Blau oder sonst was (wollte nur wissen, warum zwei Farben) Hauptsache man sieht die schon vorhandenen Tracks. Und dass man die Farbe auswählen kann war mir klar ;-)
    (und Kinder und 10 EUR ist schon lang nicht mehr, die sind aus dem Alter schon ein paar Jahre raus...)

    Grüße

    Markus
  • alltagsfahrer, 17.11.2020, 22:32 Uhr
    Hallo Markus,

    Um so besser, dann gibst du ihnen die leeren Weinflaschen, den Wein kannst du selber trinken.

    Wir Schweizer sind da ja recht sparsam: Wir verschenken die Löcher im Käse und essen den Käse selber. Und da wir erfinderisch sind verpacken wir die Löcher im Käse auch schon mal und verschicken die per Post. Manche Banausen nennen das dann Luftpolsterfolie.


    Viele Grüsse aus Zug,

    Fritz
  • velles, 17.11.2020, 22:56 Uhr
    Hallo Fritz,

    da gehts weiter..
    die machen sich ganz wenig aus Wein - bleibt meist alles mir.
    Na ja ihr und Euer Emmentaler - dabei gibt es so viele andere gute Käse (und die haben fast alle keine Löcher)
    ;-) :-))

    Grüße

    Markus
  • Uwe, 18.11.2020, 07:24 Uhr auf alltagsfahrer
    Hallo Fritz!
    In der Schweiz werden die Löcher im Käse gewogen und teuer verkauft ;-)
    Viele Grüße, Uwe
  • gws, 20.11.2020, 17:03 Uhr 20.11.2020, 17:06 Uhr auf velles
    Hallo Markus,
    Als Vorarlberger liegt dir ja der Räßkäse sicher auch näher :-)
    LG, Gerhard

    Edith meint beim Thema TP-Farben ist nichts hinzufügen, außer ev., dass die Einstellung über die Oberfläche zwar nicht immer gelingt dafür aber für jede Hintergrundkarte getrennt vorgenommen werden kann ...
  • velles, 20.11.2020, 17:30 Uhr auf gws
    Hallo Gerhard,

    in der Tat - ein guter alter Räß- oder auch Bergkäse kann schon was. Ich hab mal einen kleinen Räßkäseleib im Großhandel ergattern können, der fast schon etwas überlagert war - der war mürbe(bröcklig wie ein guter alter Parmesan - das war ein Gedicht (zum so essen ohne Brot und viel zu Schade für Spätzle oder was anderes)

    TP: ich bin dran die Farbe im TP in meiner Umgebung zu vereinheitlichen - sprich manche Strecken ohne Höhenprofil abzufahren und einzureichen ;-)

    Grüße

    Markus
  • Uwe, 20.11.2020, 17:46 Uhr auf velles
    Hallo Markus!
    Gerade im Gebirge ist es eine lohnenswerte Aufgabe, mal für ordentliche Höhendaten zu sorgen und in einem Revier, wo bisher kein Local gewütet hat, bringt das richtigen Fortschritt.
    Da gibt es in deinem erweiterten Revier noch ein kleines Kaff namens Schwarzenau, wo ich als gebürtiger Schwarzenauer (ein anderes solches) mal hin müsste ;-) Ist auch bisher noch ohne Höhendaten.
    Viele Grüße, Uwe
  • gws, 20.11.2020, 17:51 Uhr 20.11.2020, 17:52 Uhr auf velles
    sprich manche Strecken ohne Höhenprofil abzufahren und einzureichen
    Vorbildlich ;-)
  • velles, 20.11.2020, 17:59 Uhr
    Hallo Uwe,

    Schwarzenau???? Hä kenn ich nicht, sagt mir nix, find ich jetzt mit Google auch nichts in der Nähe...
    Manche Strecken müssen auf den Frühling warten - die Schattenlöcher fahr ich jetzt nicht ;-)

    Grüße

    Markus
  • Uwe, 20.11.2020, 18:07 Uhr auf velles
    Wenn du Tirol im TP geladen hast und oben ins Suchfenster Schwarzenau eingibst, kommt es.
  • velles, 20.11.2020, 19:12 Uhr
    Hallo Uwe,

    ok Du meinst da oberhalb von Wörgl...?

    Grüße

    Markus
  • Uwe, 20.11.2020, 19:50 Uhr auf velles
    Ja, ist ja von dir noch ein Stück. Und von mir noch mehr ;-)
  • velles, 20.11.2020, 20:05 Uhr
    Hallo Uwe,

    ja - ohne Auto von mir aus gleich mal eine Tagestour mit der Auffahrt
    das ist doch alles in der Range von Günter, wenn er denn wieder in Österreich ist.
    In der Tat hat es da noch ein paar Strecken ohne Höhen...

    Grüße

    Markus
Einloggen, um zu kommentieren