VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Reise und Pässe

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Provence

  • el_zet, 23.03.2021, 20:30 Uhr 23.03.2021, 21:37 Uhr
    Ich bin gerade in einer etwas optimistischeren Phase, was Herbstreisen angeht. Die entspannte Provence ist ja quasi ausgebucht. Der Rennradherbst in der Provence sieht bei flüchtiger Durchsicht nicht wesentlich schlimmer aus. Wird da ein höherer Gruppendruck aufgebaut, oder übersehe ich etwas?
  • mascheihei, 23.03.2021, 22:54 Uhr 23.03.2021, 22:56 Uhr
    Nein, du übersiehst nichts. CfG wird es sicherlich kommentieren wenn ich es nicht ganz korrekt beschreibe. Die "Relaxed"-Reisen haben grundsätzlich ein paar km/Hm weniger. Nun ist die Herbstreise Provence ursprünglich ein ganz früher Termin gewesen. Und seltsamerweise ist selbst Quäldich bei den Auftaktveranstaltungen (für normale Reisen) ganz am Anfang des Jahres etwas "gnädiger" im Umfang der Tagesetappen. Wenn sich nun eine solche Reise pandemiebedingt in den Herbst schleicht, erscheint diese Reise plötzlich relaxed.
  • el_zet, 24.03.2021, 08:19 Uhr
    Vielen Dank, eine einfache Erklärung, die einem einfachen Gemüt nicht eingefallen ist. Da sind ja die älteren Semester geradezu Krisengewinnler.
  • majortom, 24.03.2021, 13:22 Uhr
    Hallo el_zet,

    der Provenzalische Rennradherbst ist, wie mascheihei richtigerweise schreibt, der Ersatztermin für den ausgefallenen Rennradfrühling. Es ist unter den Standortreisen sicher eine der leichteren und höhenmeterärmsten, weil in der Ebene des Comtat oder im Calavon-Tal auch mal flachere Abschnitte gefahren werden. Und bei Standortreisen ist man ja sowieso wesentlich flexibler in der Streckenplanung und kann eine höhere Bandbreite von Streckenlängen und Höhenmeterzahlen anbieten. Die Tourenvariante A, die die entspannte Gruppe in Isle-sur-la-Sorgue fährt, ist meiner Einschätzung nach nicht wesentlich härter als das was auf Relaxed-Reisen gefahren wird.

    Ich hoffe, das war jetzt nicht eher noch verwirrender als erhellend... Wenn dem so sein sollte, melde dich gerne nochmal.

    Schöne Grüße, Tom
  • el_zet, 24.03.2021, 15:57 Uhr
    Hallo Tom

    Vielen Dank, so einfach ist das Gemüt auch wieder nicht, habe alles bestens verstanden. Klingt gut.

    Gruß!

    Lukas
  • Cinelli09, 24.03.2021, 15:59 Uhr auf majortom
    So wie ich QD einschätze,bedeutet das dann einen gemäßigten 36er Schnitt statt dem üblichen 40er;-)

    Nix für ältere Semester.....
  • majortom, 24.03.2021, 16:20 Uhr
    Da liegst du völlig daneben... ich bin in meinem ganzen Leben noch keinen 36er-Schnitt gefahren.
  • Cinelli09, 24.03.2021, 17:32 Uhr auf majortom
    Ich interpretiere das jetzt mal in Abwandlung des Erik Zabel Spruchs (Im Film "Höllentour" https://www.youtube.com/watch?v=D8RpCoB_PUQ) : Weeßte,wie schlecht n`36er Schnitt ist

    ;-)
Einloggen, um zu kommentieren