VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Reise und Pässe

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Georgien aktualisiert

  • Hydnumbiker, 06.04.2021, 18:33 Uhr 07.04.2021, 13:34 Uhr
    Für alle Georgieninteressierte habe ich neue Pässe eingestellt. Bilder sind beigefügt. Ich hoffe ich kann euren Passhunger wecken.

    Gruß, Daniel
  • Jan, 06.04.2021, 21:22 Uhr
    Schön!

    Hier noch ein Link auf die Pässe, neueste zuerst: [url=https://www.quaeldich.de/regionen/georgien/paesse/?order=zuletzt-eingestellt]https://www.quaeldich.de/regionen/georgien/paesse/?order=zuletzt-eingestellt

    Georgien ist nicht auf meinem Radar, kommt dran, wenn ich den Club 2K voll hab :)
  • Hydnumbiker, 07.04.2021, 13:35 Uhr auf Jan
    Wie wäre es mit einem Club 2k Europa? Dazu fehlten nur die Pässe Spaniens, Rumäniens und Georgiens.
  • Jan, 07.04.2021, 15:31 Uhr auf Hydnumbiker
    Und Frankreichs und Andorras mit Tourmalet und Envalira.

    Man könnte so vieles machen... :)Aber alles zu seiner Zeit.
    Schöne Grüße, Jan
  • Uwe, 07.04.2021, 16:34 Uhr auf Jan
    Hallo Jan!

    Ist zwar jetzt nicht Georgien, aber Club 2K. Da stehen ja nur richtige Pässe in den Alpen drin, die über 2000 m hoch sind, aber keine Sackgassen wie KGS oder ÖGS. Vielleicht solltest du in der Beschreibung des Club 2K das noch erwähnen, damit die Beschreibung eindeutig ist. Man könnte sonst erwarten, dass selbige Sackgassen noch aufgenommen werden müssten.

    Viele Grüße, Uwe (der nie Clubmitglied wird..., aber vielleicht kommen meinerseits noch einzelne Pässe dazu)
  • Hydnumbiker, 07.04.2021, 23:22 Uhr auf Jan
    Wie steht es eigentlich mit den öffentlich fahrbaren Schotterpässen? Da gibt es einige in den Alpen. Ligurische Grenzkamm Straße? Maira-Varaita-Stura Region? Assietta Grenzkammstraße? ...



    Müssten die nicht auch aufgenommen werden, oder werden in der 2k Liste nur asphaltierte Pässe gelistet?



    Gruß, Daniel
  • AP, 08.04.2021, 08:29 Uhr auf Hydnumbiker
    Ich meine, über den 4 Symbolen stünde " Rennrad- Lebensziele". Es gab auch ausufernde Diskussionen über den Inhalt der Listen. Nicht nötig, das Rad neu zu erfinden.
  • Jan, 08.04.2021, 12:31 Uhr 08.04.2021, 12:31 Uhr
    Hallo nochmal,

    ich habe im Blog-Artikel

    https://www.quaeldich.de/blog/die-quaeldich-lebensziele-die-schoensten-und-lohnendsten-paesse/

    nochmal hinzugefügt, dass es sich beim Club 2K um die echten beidseitig asphaltierten Alpenpässe mit über 2000 m Scheitelhöhe handelt.

    Ein "echter" Pass ist dabei im geographischen Sinne der niedrigste Übergang zwischen zwei Gipfeln einer Bergkette, womit der Col de la Bonette ein Pass ist, die Cime de la Bonette aber nicht und somit auch nicht in dieser Liste auftaucht. Sehr wohl aber in der Hochgebirgsmonumentenliste.

    Wie AP schon sagt, es sind RENNRAD-Lebensziele. Im Zuge der allgemeinen Gravelisierung kann man vielleicht irgendwann mal darüber nachdenken, ein Gravel-Lebensziel hinzuzufügen. Aber das wird dauern. Wir sind ein kleines Team und müssen unsere Ressourcen bündeln. Das hat sich schon bei der Passjagd bewährt. Hier wollten auch alle mögichen (geschätzten) Leute alle möglichen zusätzlichen Metriken implementieren, um aussagekräftigere Rankings zu ermöglichen und die Kackwellenflut einzudämmen.

    Du gehörst als Trekkingradfahrer einer Minderheit auf quäldich an, die natürlich alle Vorzüge des Minderheitenschutzes auf dieser sehr freiheitlich gelebten Website genießt ;)

    Herzliche Grüße, Jan
Einloggen, um zu kommentieren