VERY important message

Sonstiges

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Drei Fragen an Jan...

  • velles, 09.11.2020, 20:31 Uhr
    Hallo Jan,

    hätte da drei Fragen:

    bei den Palmares gibt es die Filtermöglichkeit "relevante Anstiege zuerst" - nach welchem Kriterium wird da gereiht? Irgendwie eine komische Reihenfolge wo ich eben nicht genau weiß, wieso da manche weiter vorne sind... - z.B. die Anfahrt nach Alberschwende vor dem Pas de Peyrol.

    Timmelsjoch: Höhenangabe: Wenn man da mit einer Uhr mit Höhenanzeige hochfährt und auch die letzte Höhenangabe an der Straße auf der Tafel auf österreichischer Seite vor dem Pass (die stimmen nämlich alle am Weg zum Pass) mit den verbleibenden Resthöhenmetern vergleicht, kommt man zur Einsicht, dass der Eintrag bei Wikipedia richtiger ist als die Angabe der Italiener oder der Timmelsjoch Hochalpenstraße. Nämlich dass der Pass 2474 hoch ist und nicht 2509 und somit auch nicht höchster Pass Österreichs - sondern eben der Großglockner mit 2505. Das Timmelsjoch ist damit nicht siebthöchster Pass der Alpen sondern an 11. Stelle. Habt Ihr vor das in der Höhenangabe bei Quäldich mal zu berichtigen?

    Habe heute einen Bericht über eine Tour auf die Fluh bei Bregenz eingestellt. Vielleicht könnte man die "Anhöhe" ins Pässelexikon übernehmen immerhin gehts . Immerhin gehts da auf 3km 300 Höhenmeter hinauf. Wenn noch Andaptierungen für eine Beschreibung notwendig wären könnte ich diese natürlich machen.

    Grüße

    Markus
  • majortom, 10.11.2020, 08:55 Uhr
    Hallo Markus,

    ich kann zu Fragen eins und drei was sagen.

    "Relevante Anstiege" wird danach berechnet, wie viele QD-User den Pass schon befahren haben. Ich persönlich würde natürlich den Pas de Peyrol auch als relevant einstufen als herausragender Pass des Zentralmassivs mit Tour-de-France-Vorgeschichte, aber es waren wohl noch nicht so viele QD-User in der Auvergne. Immerhin ist der Pas de Peyrol der drittrelevanteste Pass im Zentralmassiv auf QD... https://www.quaeldich.de/regionen/zentralmassiv/paesse/
    Über diese Rangbildung mag man streiten, aber man braucht halt ein belastbares (quantifizierbares) Kriterium, um die Sortierung vorzunehmen.

    Neue Passeinträge kannst du hier einreichen: https://www.quaeldich.de/paesse/neu/
    Mit 300 Hm auf 3 km erfüllt der Anstieg ohne Zweifel die Mindestanforderung nach Lex Kackwelle.

    Zum Timmelsjoch: die Frage nach der Höhe wird ja auch im Wikipedia-Artikel thematisiert. Demnach scheint tatsächlich 2474 m die bessere Höhenangabe zu sein. Das soll Jan doch mal auf die Tagesordnung der nächsten Redaktionssitzung setzen... :-)

    Schöne Grüße
    Tom
  • velles, 10.11.2020, 09:20 Uhr
    Hallo Tom,

    danke - ah ok, Anzahl der QD User die den Pass befahren haben wäre also der bessere "Titel" als relevant... - jetzt verstehe ich es besser (Auch das Zeinisjoch und andere sind da bei mir weit hinten)

    Passeintrag: ok werde ich mal angehen - schau doch bitte auch nochmals in die Tourbeschreibung, da ist ein Fehler im publizierten Höhenprofil abweichend von der im Tourenplaner eingegebenen Strecke.

    Timmelsjoch - wäre wohl fair wenn das bereinigt wird; will den Timmel (gerade als in Tirol wohnhafter) ja nicht schmälern - aber Ehre wem Ehre gebührt (an der richtigen Stelle) - der Cime de Bonette ist ja auch nicht der höchste Pass/Punkt der Alpen - auch wenn die Franzosen das anschreiben.

    Grüße

    Markus

  • Bergziegenmutant, 10.11.2020, 11:23 Uhr
    Hallo Markus,
    zu Frage 3:
    die Auffahrt Bregenz - Fluh ist Teil in der Auffahrtsbeschreibung zum Pfänder - https://www.quaeldich.de/paesse/pfaender/. Dort die Variante SW-Auffahrt von Bregenz via Fluh & Wirtatobel.

    Gruss, Jürgen
  • majortom, 10.11.2020, 11:31 Uhr
    Ich habe es mir gerade mal angesehen. Da fände ich es aber besser, Fluh als eigenständigen Pass zu führen, und die Pfänder-Variante erst ab der Wirtatobel-Schotterstraße beginnen zu lassen.
  • Bergziegenmutant, 10.11.2020, 11:36 Uhr 10.11.2020, 11:37 Uhr auf majortom
    Hallo Tom,
    dies mit 2 Beschreibungen klingt für mich gut.
    Vorschlag: Kontaktier doch "Flugrad" Ulrich, den Autor der Wirtatobel Auffahrt. Er ist bestimmt bereit, dies so zu machen.

    Gruss, Jürgen
  • velles, 10.11.2020, 11:42 Uhr
    Hallo Tom,

    Hab die Fluh ohnehin bereits mal eingestellt.

    Eine weitere Anstiegsvariante zum Pfänder wäre übrigens die Anfahrt über Eichenberg (ist meine Abfahrtsvariante gewesen)

    Grüße

    Markus
  • Bergziegenmutant, 10.11.2020, 11:51 Uhr 10.11.2020, 11:52 Uhr auf velles
    Nochmals Servus,
    die Auffahrt Eichenberg ist wiederum beschrieben als Hochberg - https://www.quaeldich.de/paesse/hochberg-vorarlberg/. Ob das dann zusätzlich als Weiterfahrt zum Pfänder und/oder als eigenständige Auffahrtsvariante unter Pfänder sein sollte, weis nicht. Es ist da oben auf dem Pfänderrücken auf der Panoramastrasse ziemlich wellig.
  • velles, 10.11.2020, 16:01 Uhr
    Hallo Jürgen,

    ja ok - das müssen andere entscheiden

    Grüße

    Markus
  • majortom, 10.11.2020, 16:04 Uhr
    Das Problem würde ich lösen, indem in der Pfänder-Beschreibung auch auf den Hochberg verlinkt wird, und der Umstand erläutert wird, dass hier eine weitere Möglichkeit besteht, zum Pfänder zu kommen.
  • velles, 10.11.2020, 16:10 Uhr
    Hallo Tom,

    - das wäre eine gute Variante....
    Wie gesagt ich mag vor allem die Abfahrtsvariante vom Pfänder über den Eichenberg - so muss man nicht die gleiche Straße runter, die man rauf ist.

    Grüße

    Markus
  • Jan, 10.11.2020, 21:46 Uhr
    Noch zu Punkt 2:
    Im Pässequartett

    https://shop.quaeldich.de/extras/paessequartett-quaeldich-monumente.html

    haben wir die Höhe vom Timmelsjoch in letzter Minute noch auf 2474 geändert. Wusste gar nicht, dass wir das im Pässelexikon nicht nachgezogen haben.

    Sollten wir schleunigst tun.

    Schöne Grüße, Jan
  • velles, 10.11.2020, 22:00 Uhr auf Jan
    Hallo Jan,

    danke - das fände ich gut - auch wenn dann der höchste asphaltierte Pass Österreichs bei QD nicht mehr in Tirol ist.... - aber es entspricht der Realität.

    ach ja und wie gesagt, vielleicht könnt ihr Euch mal das Höhenprofil bei https://www.quaeldich.de/touren/fluher-runde-kurz-und-knackig/ anschauen - hab dort in den Kommentaren geschrieben was falsch ist.

    danke und Grüße

    Markus
  • majortom, 11.11.2020, 08:23 Uhr auf Jan
    Hallo Chef,
    dann hättest du es ja auch schleunigst selbst tun können und nicht warten, bis deine getreuen Untergebenen dir die Arbeit abnehmen...
    Gruß vom Major
  • gws, 11.11.2020, 09:40 Uhr 11.11.2020, 09:41 Uhr
    Dann muss aber auch meine Liste umsortieren
  • Jan, 11.11.2020, 11:03 Uhr auf majortom
    Ich hätte es schon wieder vergessen, daher danke nebst Kniefall.

    Um 21.46 gehe ich nicht mehr mit Handy ins ContentAdmin, man möge es mir nachsehen.

    :-x Jan
  • Jan, 11.11.2020, 11:03 Uhr auf gws
    Well done! ;)
  • velles, 11.11.2020, 11:06 Uhr
    Hallo,

    schön! Danke

    Grüße

    Markus
Einloggen, um zu kommentieren