VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Technik

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Kaufberatung Fulcrum Racing 4 vs. DTSwiss PR1600 Spline 32

  • jul_schmid, 10.09.2020, 09:59 Uhr
    Hallo zusammen,

    ich stehe kurz davor mir einen neuen Laufradsatz für mein Rennrad zuzulegen. Die Preisklasse bis ca. 400EUR sollte es tun.
    Was haltet ihr von den beiden Sätzen oben? Hat jemand Erfahrungen?
    Gewicht und Felgenhöhe ähnlich sind ja ähnlich...
    Habt ihr evtl. noch vergeleichbare die interessant sein können? Sollten schon eine Höhe von ca. 32-50mm haben.

    Danke für eure Hilfe

    Grüße
  • matsbiker, 18.09.2020, 23:10 Uhr
    Hallo Jul_Schmid,
    ich kann nur begrenzt etwas beisteuern. Ich wiege 85-88 kg, je nach Rucksack kann das Systemgewicht also auf 110kg kommen. Die DTSwiss 1600 fahre ich z.Z. seit 4000km, ohne das geringste Problem auch auf schlechten Untergründen. Kombiniert habe ich sie mit 25mm Conti GP-Reifen (die klassischen, nicht GP 5000 oder so).
    Auf einem früheren Rad hatte ich mal Fulcrum Racing Comp-Felgen, die etwas einfacher gedichtet sind. Auch die waren nicht schlecht, auch effizient beim Bremsen, aber nach 2000-3000km trat am HR ein leichter Seitenschlag auf, den ich herauszentrieren musste.
    Robust und langlebig sind sicher beide; ich würde nach jetzigem Kenntnisstand dem DTSwiss den Vorzug geben.
Einloggen, um zu kommentieren