VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Ätna (1906 m) Rifugio Giovanni Sapienza

kurz oberhalb von Zafferana
Von Cinz – kurz oberhalb von Zafferana
Blick in Richtung Taormina
Von Cinz – Blick in Richtung Taormina
Grün fasst Fuss auf dem Lavastrom von 1792/93
Von Cinz – Grün fasst Fuss auf dem Lavastrom von 1792/93
... und ein Bergfloh zieht dem Refugio Sapienza entgegen.
Von Cinz – ... und ein Bergfloh zieht dem Refugio Sapienza entgegen.
Blick zurück über die SP92 in Richtung Zafferana
Von Cinz – Blick zurück über die SP92 in Richtung Zafferana
die SP92 kurz vor der Einmündung in die Südostanfahrt ab Nicolosi
Von Cinz – die SP92 kurz vor der Einmündung in die Südostanfahrt ab Nicolosi
letzte Serpentine knapp 2km vor dem Refugio Sapienza
Von Cinz – letzte Serpentine knapp 2km vor dem Refugio Sapienza
flamme rouge bzw. terra rossa 1km vor dem Refugio Sapienza
Von Cinz – flamme rouge bzw. terra rossa 1km vor dem Refugio Sapienza
Ätna
Von Wetke – Ätna
Aethna Sep2009 1.
Von 30Grad – Aethna Sep2009 1.
Aethna Sep2009 2.
Von 30Grad – Aethna Sep2009 2.
Aethna Sep2009 3.
Von 30Grad – Aethna Sep2009 3.
Aethna Sep2009 4.
Von 30Grad – Aethna Sep2009 4.
Aethna Sep2009 5.
Von 30Grad – Aethna Sep2009 5.