VERY important message
Die Große quäldich-Reiseumfrage ist online! Mitmachen und gewinnen!

Belpberg (885 m) Chutzen

IMG 5350.

Auffahrten

Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
70 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:12:17 | 30.05.2017
andrinregli
Mittlere Zeit
00:18:53 | 14.04.2018
Earlito
Dolce Vita
00:31:00 | 05.08.2018
Earlito
??
Dieser Beitrag ist ganz frisch bei uns eingegangen. Er wurde noch nicht auf grundsätzliche Tauglichkeit überprüft.
Von webrian

Diese Auffahrt lässt sich in drei Abschnitte einteilen. Der erste Abschnitt von Gerzensee bis zum Ortsteil Sädel ist der sportlich herausfordernste und interessanteste Teil. In drei schönen Serpentinen und mit einer Steigung von 8 - 11% überwindet in eineinhalb Kilometer 140 Höhenmeter. Im Dorfzentrum von Gerzensee folgt man dem Wegweiser Richtung Hofstetten und Sädel. Man passiert den Friedhof auf der linken Seite bevor die erste Haarnadelkurve ansteht. Anschliessend durchquert man ein Quartier an bevorzugter Wohnlage bevor sich der Blick Richtung Aaretal öffnet. Hier fällt die Steigung nicht mehr unter 10%. Bald darauf erreicht man bereits das Ortsschild vom Ortsteil Sädel, welcher im wesentlichen aus Bauernhöfen besteht.

Sobald wir den letzten Bauernhof von Sädel auf der linken Seite hinter uns gelassen haben, wird die Strasse flach und der coupierte Mittelteil beginnt. Sportlich ist dieser keine Herausforderung aber landschaftlich sehr reizvoll mit schönen Ausblicken Richtung Gantrisch bzw. Gurnigel und Längenberg. Nach dem Weiler Hofstetten beginnt eine kleine Abfahrt und die Strasse führt in den Wald, wo man in die Strasse einbiegt, welche von Belp auf den Belpberg führt.

Somit entspricht der dritte Teil dem Teil der Auffahrt von Belp.


1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe