VERY important message

Berghaus Grabs (1366 m)

Leider wolkenverhangener Blick nach Bartholomäberg

Auffahrten

Von Uwe – Wie in der Beschreibung der Anfahrt nach Latschau schon beschrieben, starten wir zuerst von der Montafoner Hautstraße an der Ampel zwischen Schruns und Tschagguns nach Westen und folgen der Straße nach Latschau bis zur Abzweigung nach Grabs und Ziegerberg auf einer Höhe von 813 Metern.
Hier fahren wir links weiter über eine Brücke und dann auf gut einspuriger Straße überwiegend zweistellig bergauf. Wir kommen dabei an etlichen Abzweigungen vorbei, an denen wir immer der Wanderwegbeschilderung zum Berghaus Grabs folgen. Alle anderen Wege enden früher oder später in Hofeinfahrten oder auf Alpwegen mit Naturbelag. In einer Rechtskehre könnte man auch glauben, dass der asphaltierte Weg geradeaus ein lohnendes Ziel ansteuert, aber auch das ist ein Trugschluss.
So erreichen wir nach 556 Höhenmetern ab der Latschauer Straße, bzw. nach 706 Höhenmetern ab der Montafoner Straße das Ende der Fahrstraße beim Berghaus Grabs auf 1366 m Höhe. Hier kann man gut einkehren und den Magen füllen, bevor man sich an weitere Aufstiege in der Umgebung wagt.

In der Abfahrt hat der Autor noch eine nicht lohnende Sackgasse (Richtung Gampadels, siehe Tourenplaner) und einen ebenfalls nicht lohnenswerten Alternativweg ausprobiert. Der Alternativweg ist zwar als Radroute ausgeschildert, führt aber durch eine private Hofeinfahrt und ein kurzes Stück Grünzeug zur unteren Ziegerbergstraße, die weder schön, noch sonst irgendwie interessant ist.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:40:53 | 07.06.2016
hivibub
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:51:54 | 16.07.2017
ruedi

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen