VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Bierberg (425 m)

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Zwei Kilometer nördlich von Kronach (parallel zur B 85 und Bahnlinie verläuft der Radweg) noch vor Knellendorf biegen wir an einem Wegknick rechts ab und starten. Am Waldrand halten wir uns an einer Weggabelung links und sofort wieder rechts (einfach der Beschilderung folgen). Da am Hochziel nur ein Bauernhof liegt und keine weitere Infrastruktur vorhanden ist, gibt es außer Anwohnerverkehr und Post überhaupt keinen Verkehr.
Auf der schmalen, erstaunlich glatten Straße durch den Wald bleibt die Steigung auf dem ersten Kilometer bis zur einer Linkskehre angenehm. Im Anschluss nimmt diese jedoch auf sportliche acht bis zehn Prozent zu. Das bleibt bis zur zweiten schärferen Kurve, um dann wieder zu verflachen. Der Belag wird dafür etwas rauer.
Beim Waldaustritt kommt der Bauernhof in Sicht und die Steigung verstärkt sich letztmalig bis dorthin. Wir fahren am idyllischen Hof vorbei bis zum Waldrand, wo der Asphalt und die Auffahrt enden. Vor der Talrückfahrt nehmen wir noch die schönen Aussichten, u. a. nach Gehülz, wahr.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe