VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Bischolapass (1999 m) Bischoola, Alp Bischola

15 Rückblick auf die Alpe Lüsch(1974m).

Auffahrten

Von TicinoBergler46 – Wir starten in der Nähe des Autobahn-Anschlusses Thusis-Nord und folgen der Straße nach Tschappina auf komfortabler Straße bei mäßiger Steigung. Unterhalb von Flerden biegen wir rechts ab, fahren zum Ort (1231 m) hinauf und verlassen diesen nach links zu einer malerischen Kirche mit schönem Ausblick.
Wir nehmen nicht die erste Abzweigung nach links, sondern erst die folgende Kehre nach links. Nach einer Rechtschleife halten wir uns halblinks, durchqueren einen Wald auf einem 300 m kurzen Schotterstück und treffen auf die Straße, die von Urmein nach Oberurmein (1609 m) führt. Wir durchqueren den Ort in einer Rechtskehre und fahren auf schmaler Straße im wunderbar weitläufigem Almgelände in Kehren hinauf nach Oberrascheins (1847 m).
Auf einer gut fahrbaren Schotterstraße geht es sehr schön weiter zur Alpe Lüsch (1974 m), dann rechts hinüber mit leichtem Auf und Ab bis zum Bischolapass bzw. Bischolasee. War die Aussicht im ganzen oberen Teil schon großartig, so wird sie am Bischolsee noch getoppt

6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe