VERY important message

Bockberg (568 m)

Blick zurück ins Nördlinger Ries

Auffahrten

Von Kletterkönig120 – Die Auffahrt aus dem Nördlinger Ries beginnt in Großsorheim. Dort steigt die Straße zum Ortsende hin mit bis zu 7 % an und erreicht nach 700 m eine kleine Geländekuppe, von der man den weiteren Anstieg schön beobachten kann. Es folgt eine kurze Zwischenabfahrt, bevor der eigentliche Anstieg auf die Riesalb beginnt. Dort sind auf kürzeren Abschnitten bis zu 9 % zu bewältigen, jedoch wird man dazwischen mit großartigen Ausblicken über das Nördlinger Ries bis hin zum Daniel, dem Wahrzeichen Nördlingens, belohnt.
Das Ende der Auffahrt wird durch eine schnöde Kreuzung inmitten des Waldes markiert, die nicht zum längeren Verweilen einlädt.
Eine Variante zu dieser Auffahrt führt von Kleinsorheim über Möggingen und mündet von Westen kommend etwa in der Mitte des oben beschriebenen Anstiegs ein. Dabei werden insgesamt 3,8 km und 142 Hm zurückgelegt.

42 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:30 | 06.05.2018
OK
Mittlere Zeit
00:08:58 | 15.06.2014
Dimos
Dolce Vita
00:11:31 | 04.07.2021
svenkotz
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
28 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:11:13 | 16.10.2021
Timalucao
Mittlere Zeit
00:13:34 | 17.09.2021
Bighouser
Dolce Vita
00:15:18 | 16.06.2022
sibylle w
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe