VERY important message

Braunsberg (334 m)

Auffahrten

Von branislav – Die Auffahrt beginnt für uns am östlichen Rand der Stadt Hainburg, an der Kreuzung zwischen der Kriemhildengasse und der Braunsbergstraße. Wer noch mehr Höhenmeter sammeln will, beginnt ein paar Meter weiter am Donauufer und steigt dann die Nibelungengasse hinauf bis zur Braunsbergstraße. Wie der Straßenname schon nahelegt, führt uns diese Straße bis zum Gipfel.
Unscheinbar schlängelt sich die Straße zu Beginn an den Häusern und dem Freibad entlang. Hier ist die Steigung noch recht moderat und erreicht kaum mehr als 5 %. Vor der ersten Kehre jedoch beginnt die eigentliche Steigung, die uns gleich mit zweistelligen Steigungswerten begrüßt. Besonders ein kurzes gerades Steilstück mit 15 % kann die Kräfte schwinden lassen.
Nach einer scharfen Rechtskehre ist dann der Großteil der Arbeit hinter uns und die Steigung lässt merklich, nämlich auf rund 7 bis 9 % nach. Bald erreichen wir den kahlen Hügel mit dem großartigen Ausblick. Aufpassen muss man hier nurmehr auf den starken Gegenwind, der hier oft unerbittlich bläst.
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:11:01 | 06.09.2014
branislav
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:12:43 | 15.07.2018
estefan3112

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen