VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Capanna Monte Bar (1600 m)

01 von links Caval Drossa(1632m), M.Bar(1816m), Camoghe(2228m),Gazzirola(2118m) als Hintergrund für Lugano, Februar 2009
Von TicinoBergler46 – 01 von links Caval Drossa(1632m), M.Bar(1816m), Camoghe(2228m),Gazzirola(2118m) als Hintergrund für Lugano, Februar 2009
02 Tesserete (514m), der Ausgangspunkt für die Capanna Monte Bar, 20.04.09
Von TicinoBergler46 – 02 Tesserete (514m), der Ausgangspunkt für die Capanna Monte Bar, 20.04.09
03 ein erster Ausblick auf den Luganer See, 20.04.09
Von TicinoBergler46 – 03 ein erster Ausblick auf den Luganer See, 20.04.09
04 an der Kirche von Bidogno (800m) biegt man ...
Von TicinoBergler46 – 04 an der Kirche von Bidogno (800m) biegt man ...
05 ... scharf links ab....
Von TicinoBergler46 – 05 ... scharf links ab....
06 ... hält sich aber gleich an der ersten Kehre links.
Von TicinoBergler46 – 06 ... hält sich aber gleich an der ersten Kehre links.
07 die steile Waldfahrt auf schlechtem Asphalt wird verschönert durch einen Ausblick auf die Dente della Vecchia
Von TicinoBergler46 – 07 die steile Waldfahrt auf schlechtem Asphalt wird verschönert durch einen Ausblick auf die Dente della Vecchia
08 die Schönheit im kommenden oberen Teil des Weges zur Capanna Monte Bar muss man sich erst verdienen
Von TicinoBergler46 – 08 die Schönheit im kommenden oberen Teil des Weges zur Capanna Monte Bar muss man sich erst verdienen
09 wieder auf guter Straße erreicht man den Parkplatz und das Gatter (1120m), 20.04.09
Von TicinoBergler46 – 09 wieder auf guter Straße erreicht man den Parkplatz und das Gatter (1120m), 20.04.09
10 die Südabhänge des Monte Bar, 20.04.09
Von TicinoBergler46 – 10 die Südabhänge des Monte Bar, 20.04.09
11 man gewinnt zügig an Höhe, 20.04.09
Von TicinoBergler46 – 11 man gewinnt zügig an Höhe, 20.04.09
12 ungewöhnliche und malerisch schöne Landschaft, 20.04.09
Von TicinoBergler46 – 12 ungewöhnliche und malerisch schöne Landschaft, 20.04.09
13 die Alpe Rompiago, ein aktiver Almbetrieb auf 1270m
Von TicinoBergler46 – 13 die Alpe Rompiago, ein aktiver Almbetrieb auf 1270m
14 in wunderbaren, weiten Schleifen windet sich das Sträßchen den kahlen Berg hinauf
Von TicinoBergler46 – 14 in wunderbaren, weiten Schleifen windet sich das Sträßchen den kahlen Berg hinauf
15 nach der Alpe Rompiago geht es in einem einzigen weitem Bogen zur Capanna Monte Bar
Von TicinoBergler46 – 15 nach der Alpe Rompiago geht es in einem einzigen weitem Bogen zur Capanna Monte Bar
16 bei schönem Wetter müssen die Ausblicke nach Lugano großartig sein, 20.04.09
Von TicinoBergler46 – 16 bei schönem Wetter müssen die Ausblicke nach Lugano großartig sein, 20.04.09
17 das letzte, flache und nicht mehr asphaltierte Stück, 20.04.09
Von TicinoBergler46 – 17 das letzte, flache und nicht mehr asphaltierte Stück, 20.04.09
18 Capanna Monte Bar, auf 1550m wieder einmal ein vorzeitiges Ende im Schnee, 20.04.09
Von TicinoBergler46 – 18 Capanna Monte Bar, auf 1550m wieder einmal ein vorzeitiges Ende im Schnee, 20.04.09
Beginn der heftigen Steilrampe oberhalb von Ponte Capriscia, 22.4.11.
Von TicinoBergler46 – Beginn der heftigen Steilrampe oberhalb von Ponte Capriscia, 22.4.11.
nach der Steilrampe sehen wir die Kirche von Sala(548m).
Von TicinoBergler46 – nach der Steilrampe sehen wir die Kirche von Sala(548m).
die prächtigen Schleifen hinauf zur Capanna Monte Bar sind jedes Mal ein Genuss.
Von TicinoBergler46 – die prächtigen Schleifen hinauf zur Capanna Monte Bar sind jedes Mal ein Genuss.
beste Ausblicke oben an der Querung , 22.4.11.
Von TicinoBergler46 – beste Ausblicke oben an der Querung , 22.4.11.