VERY important message

Centgrafenkapelle (338 m) Centgrafenberg

.

Auffahrten

Von Limes – Startpunkt ist die Kreuzung der Hauptstraße und der Steckfuß genannten Straße in Bürgstadt. Im Kreuzungsbereich liegen sich Gasthof Zum Adler und Hotel Stern gegenüber. Die Straße Steckfuß verläuft geradlinig leicht ansteigend bis auf Höhe einer alten Tabakhalle. Ab hier folgen wir nach links der Beschilderung zur Centgrafenkapelle in den Höhenbahnweg.
Am Ende dieser Straße erwartet uns durch die ersten Weinreben hindurch eine kleine Kopfsteinpflasterpassage. Im Anschluss geht es am Hang entlang zum Wanderparkplatz Stutz. Ab hier dringen wir auf den letzten asphaltierten Metern steil in den Wald ein.
Der Waldweg, der uns nun mit drei Serpentinen bis zur Kapelle führt, ist ausgezeichnet befahrbar, der Untergrund gut eingeebnet, wahrscheinlich weil doch hin und wieder Zeitgenossen ihren SUV zur Auffahrt benutzen; das kann für dem Untergrund nur recht sein.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe