VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Col d'Ispeguy (672 m) Izpegi

Aussichtberg La Rhune vom Col de St. Ignace aus
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreisen zum Ispeguy

quäldich.de bietet 2 Rennradreisen am Ispeguy an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Pyrenäen Atlantik-Mittelmeer II vom 02.09. bis 11.09.2022

Auffahrten

Von ritchie – Aus St.Jean-de-Pied-de-Port kommend biegt man kurz hinter St. Etienne-de-Baigorry rechts ab auf die D 949. Zunächst gehen 6 bis 8 % etwas in die Beine, doch zwischendurch lehnt sich die Straße immer wieder zurück. In offenem Gelände windet sie sich immer an der rechten, südlichen Talseite ohne Serpentinen nach oben.
Je nach Tageszeit brennt die Sonne recht effektiv, da insgesamt nur wenige bewaldete Abschnitte Schatten spenden. An ausgesetzten Stellen bietet die Strecke Blicke sowohl nach oben zur Passkerbe als auch weit zurück ins Tal. Nach einer dreiviertel Stunde seit der Abfahrt in St. Etienne überquert man mit der Passhöhe die Grenze zwischen Frankreich und Spanien.

Abfahrt

13 km bis zur N 121B.
21 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:31:52 | 28.07.2017
Fluder
Mittlere Zeit
00:42:10 | 28.09.2010
tosmyrd
Dolce Vita
00:49:52 | 10.10.2019
Huegelreiter
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
46 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:22:47 | 04.06.2017
Lothar63
Mittlere Zeit
00:39:44 | 04.09.2021
radlrupi
Dolce Vita
00:53:05 | 04.09.2021
OliLopez
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe