VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Col de la Croix (Diois) (745 m)

Auffahrten

Von Owingerjan – Von Beaufort-sur-Gervanne im Gervanne-Tal aus fährt man in Richtung L’Escoulin durch ein wildes, einsames Tälchen. Nachdem man den idyllischen Ort passiert hat, steigt die Straße in wenigen Kehren bis zur Passhöhe an. Von oben hat man nicht allzu viel Aussicht, kann sich dafür auf eine kurvige Abfahrt freuen.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Owingerjan – Zwischen St.-Andéol und St.-Julien-en-Quint zweigt die Passstraße im Sure-Tal im Nirgendwo ab. Es geht gleich zur Sache, relativ gleichmäßig steigt die Straße mit bis zu 10 % an. Nach nur 231 Hm ist bereits die Passhöhe erreicht, und man rollt entspannt bergab bis Beaufort-sur-Gervanne.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe