VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Col de Perjuret (1031 m)

Rückblick kurz vor dem Pass
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Perjuret

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Perjuret an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Cevennen-Rundfahrt vom 05.06. bis 12.06.2021

Auffahrten

Von ritchie – Die eigentliche Steigung der Ostauffahrt beginnt in Les Vanels (677 m). Bis Fraissinet (3,5 km, 731 m) geht es mit durchschnittlichen 1,5 % noch gemächlich bergan, steigert sich aber nach zwei Kehren auf bis zu 6 %. Man passiert eine Erinnerungstafel für einen bei der Tour de France 1960 verunglückten Teilnehmer.
Nach einer kurzen Flachpassage unter dem Südabhang der Causse Méjean nähert man sich immer mehr deren Kante und nach 8,4 Kilometern und 365 Höhenmetern ist der Col de Perjuret erreicht. Dort oben zweigt links die D18 zum Mont Aigoual ab.


13 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe