VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Col de Portet (2212 m)

Portet1.

Auffahrten

Diese Beschreibung ist ganz frisch bei uns eingegangen und befindet sich noch nicht in Redaktion. Der Beitrag wird noch redigiert.
Von AP – Die ersten siebeneinhalb Kilometer sind identisch mit der Auffahrt zur Skistation Pla d’Adet. Wie bei jener Beschreibung nachgelesen werden kann, scheiterte ihr Autor beim Versuch, die Paßhöhe des Col de Portet zu erreichen. Warum er scheiterte, ob an sich selbst oder an der damaligen Schotterpiste, wird wohl niemals geklärt werden können. Jedenfalls gilt für den Autor eine angelsächsische Lebensweisheit: The late bird rides the mountain.
Zum Col de Portet biegt die Straße rechts neben der Ski-Feriensiedlung Espiaube ab, und dann noch einmal rechts hinter dem Chalet de l’Ours. Die oberen Kilometer sind tendenziell nicht mehr so steil wie die unteren, aber insgesamt ist dies eine Auffahrt, die härter ist als zum Beispiel die Westauffahrt zum Tourmalet.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe