VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Col de Roche à Frêne (375 m)

Passchild

Auffahrten

Von kletterkünstler – Wir starten in Roche à Frêne im Tal der Aisne und folgen der Route des Roches in nordöstlicher Richtung durch den Ort. Von der N806 ist der Ort ausgeschildert. Er liegt nur wenige Meter von der Durchfahrtsstraße entfernt. Man überquert die Aisne, und im Ort geht es dann auch gleich richtig zur Sache.
Die ersten 200 m sind mit einer Steigung von 5 % noch gut zu fahren, dann steigt sie auf 9 %, und hinter einer Kehre steigt die Straße dann durch den Ort hindurch mit bis zu 13 % an. Nun gibt es keine Schonzeit mehr. Die Steigung liegt nun zwischen 8 und 12, meist um 10 %. Nach 400 m durchfahren wir eine Linkskurve, und nach insgesamt etwa 1,2 km lässt man die letzten Häuser der Ortschaft hinter sich. Nun weiten sich auch die Ausblicke.
Die letzten 800 m kämpft man sich weiter auf mit 10 % ansteigender Straße aufwärts. Nach 2 km ist dann das unübersehbare Passschild zur Rechten erreicht. Es zeigt zwar 361 m an, doch der Höhenmesser und sämtliche Internetseiten geben eine Höhe von 375 m an, weshalb wir hier auch diese gewählt haben.

19 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:21 | 11.08.2018
iceman7684
Mittlere Zeit
00:10:05 | 12.05.2018
iceman7684
Dolce Vita
00:13:28 | 12.05.2018
kris_w_
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe