VERY important message

Col Salidés (1014 m)

CIMG1115.
Rennradreisen von quaeldich.de

Rennradreise zum Salidés

Genieße mit quäldich.de einen fantastischen Rennrad-Urlaub am Salidés.

Cevennen-Rundfahrt vom 06.06. bis 13.06.2020

Auffahrten

Von locomotive du bas rhin – Start ist in St. André de Valborgne (450 m Höhe), einem kleinen verschlafenen Nest, wo man auf dem Marktplatz noch einen Kaffee schlürfen kann, bevor es an den Anstieg geht. Noch im Ort ist gleich das steilste Stück über ca. 200 m zu bezwingen, dann schlängelt sich die Straße am Berghang vorbei bei mäßigen 5–6 % ständig bergauf. Nach Osten hat man einen schönen Blick über das Tal hinüber zur Corniche de Cevennes, der Kammstraße, die sich von St. Jean bis Florac zieht. Nach ziemlich genau 10 km ohne ein Flachstück zweigt man dann nach links zur Passhöhe ab.

Auf den Michelin-Karten ist am letzten Teilstück vor dem Pass eine deutlich stärkere Steigung eingezeichnet, was aber nicht stimmt. Diese erfolgt erst hinter der Passhöhe, wenn man weiter Richtung Cabrillac radelt. Die Straße ab dem Col de Salides führt aber zunächst bergab, überquert bei Gaseiral einen Bach und steigt dann bei ca. 9 % über 2 km an. Nach Überquerung eines Sattels geht es dann über weitere 4 km mit geringer Steigung weiter bis Cabrillac, welches auf knapp 1200 m Höhe liegt.

13 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:46:13 | 20.06.2019
Shanks
Mittlere Zeit
00:46:39 | 20.06.2019
Ullinger
Dolce Vita
00:56:36 | 20.06.2019
Radtourist

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen