VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Col Sant'Angelo (1757 m) Misurina

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Ergänzungsvorschlag Pässelexikon

  • Da Reverend, 05.07.2021, 14:58 Uhr
    Hallo Redaktion,

    man könnte den folgenden Hinweis an die existierende Beschreibung der Südanfahrt anfügen:

    Zwischen Auronzo und Misurina verläuft ein unasphaltierter Radweg.

    Bilder:

    Ein ergänzendes Bild von dem Verlauf des besagten Radwegs befinden sich in einem entsprechend bezeichneten Album in meinem Nutzerprofil.

    Gruß,

    Markus
Einloggen, um zu kommentieren

Überbewertet

  • Da Reverend, 20.06.2021, 21:43 Uhr
    Vier Schönheitssterne für die Auffahrt von Schluderbach halte ich für krass überbewertet. Die Straße führt kurvenarm durch den Wald und ist mäßig stark befahren durch PKW und Motorräder (Ausflugsverkehr).

    Mal abgesehen davon, dass der Misurina See zur anderen Auffahrt gehört, ist er zwar ganz schön, aber nicht so sensationell, wie der touristische Rummel suggeriert. Insbesondere ist die durchaus beeindruckende Bergkulisse durch hässliche Hotelbauten mit zu vielen Stockwerken verunstaltet. Bis zum Eintreffen der Abrissbirne maximal zwei Schönheits-Sterne.
  • artie_1970, 21.06.2021, 08:33 Uhr
    Die Sterne sind hier ja relativ zur Region zu sehen, wobei dann sofort die Frage nach der Region auftaucht. Der Gemaerkpass und der Tre Croci sind jedenfalls noch mauer, so dass mir 3 Sterne fuer den Misurina angebracht erscheinen. Laut OSM ist uebrigens die Passhoehe ziemlich mittig am westlichen Seeufer, so dass ich nicht behaupten wuerde, dass der See zur Suedauffahrt gehoert.

    Von Cortina ins Pustertal wuerde ich jedenfalls immer rechts am Monte Cristallo vorbeifahren.
Einloggen, um zu kommentieren