VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Coll de Femenia (515 m)

Blick in Richtung Coll de Femenia kurz hinter Pollenca.
Von martin_r – Blick in Richtung Coll de Femenia kurz hinter Pollenca.
Die Fakten.
Von martin_r – Die Fakten.
typisches Bild - viele Felsen und einige Bäume entlang der Straße.
Von martin_r – typisches Bild - viele Felsen und einige Bäume entlang der Straße.
Während des Anstiegs wird man begleitet von tollen Ausblicken auf einige Gipfel der Serra Tramunta.
Von martin_r – Während des Anstiegs wird man begleitet von tollen Ausblicken auf einige Gipfel der Serra Tramunta.
Im unteren Teil des Anstiegs.
Von martin_r – Im unteren Teil des Anstiegs.
Rückblick aufs Vall de Son March.
Von martin_r – Rückblick aufs Vall de Son March.
Im Anstieg.
Von martin_r – Im Anstieg.
Kein seltenes Bild - Schafe, alternativ auch mal Ziegen auf der Straße.
Von martin_r – Kein seltenes Bild - Schafe, alternativ auch mal Ziegen auf der Straße.
Bei guter Sicht sieht man bis zur Bucht von Pollenca.
Von martin_r – Bei guter Sicht sieht man bis zur Bucht von Pollenca.
Puig Tomir (1103m).
Von martin_r – Puig Tomir (1103m).
Der Felsendurchbruch ist noch nicht der Hochpunkt.
Von martin_r – Der Felsendurchbruch ist noch nicht der Hochpunkt.
Nach einigen Metern bergab gehts auf den letzten Kilometer.
Von martin_r – Nach einigen Metern bergab gehts auf den letzten Kilometer.
Die Straßenführung macht den Pass auch für Abfahrten interessant.
Von martin_r – Die Straßenführung macht den Pass auch für Abfahrten interessant.
Blick in Richtung Westküste.
Von martin_r – Blick in Richtung Westküste.
Die letzten Meter.
Von martin_r – Die letzten Meter.
Die Passhöhe.
Von martin_r – Die Passhöhe.
Passschild.
Von martin_r – Passschild.