VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Congoberg (89 m)

CIMG4640.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Die wenig anspruchsvolle Auffahrt beginnt auf Höhe eines Weihers kurz vor einem Hof in der Congobergstraat kurz nach dem Abzweig der Eesbeekstraat. Es geht ziemlich geradlinig hinauf. Nur leichte Kurven weist das gute Asphaltband auf. Uns begleiten Felder und Weiden. Die Maximalsteigung beträgt rund acht Prozent. Nachdem wir am Rande eines Dörfchens zwei nach rechts abzweigende Straße rechts liegen gelassen haben, erreichen wir den höchsten Punkt kurz vor der Einmündung in die Repingestraat.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:03:37 | 24.03.2018
kris_w_
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe