VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Cormet de Roselend (1968 m)

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Beschreibung einer sehr schönen Tour ab Albertville

Einloggen, um zu kommentieren

Vallee des Glaciers, Les Lanchettes

  • artie_1970, 09.09.2014, 20:25 Uhr
    Servus zusammen,

    auf der Abfahrt nach Bourg-St-Maurice schaut man kurz in dieses Tal hinein, das ein lohnender Abstecher ist. Gut 1950 m Seehoehe erreicht man nach etwa 400 Hoehenmetern und knapp 8 km Fahrt, von der die letzten 1,5 km fein geschottert und sehr gut mit dem Renner fahrbar sind (zumal ein etwas steileres Stueck wieder asphaltiert ist). Steigungen etwas unregelmaessig, maximal 15 %. Der Ausblick auf die suedwestlichen Gletscher der Mont-Blanc-Gruppe und das herb-einsame Hochtal sind sehr zu empfehleln.

    Tschoe!

    Axel
Einloggen, um zu kommentieren

Schönster Pass

  • Lothar63, 12.08.2013, 22:51 Uhr
    So einen schönen Pass bin ich schon lange nicht mehr gefahren: die Auffahrt von Bourg sucht ihres gleichen. Die Landschaft wunderschön, fast wie eine Parklandschft. Die Straße ein Gedicht, sanft und bestimmt sucht sie ihren höchsten Punkt. Die Aussichten wie in einem Gemälde geplant. Vile Rdfahrer, wenige Autos! Ein toller Pass, der volle 5 Schönheitspunkte verdient hat - ganz subjektiv und auch objektiv kaum zu widerlegen. Hat jemand was dagegen?
  • majortom, 13.08.2013, 09:18 Uhr
    Hallo Lothar,
    die vollen fünf Punkte würde ich nicht vergeben, sondern mich mit 4 oder 4,5 begnügen. Der Roselend ist zweifellos sehr schön, aber die karge Hochgebirgslandschaft finde ich z.B. am Croix de Fer oder Galibier nochmal eine Spur eindrucksvoller.
    Aber ich hab natürlich nichts dagegen, dass du die Auffahrt mit 5 Sternen bewertest - was du durch die neue Community-Bewertungsfunktion ja machen kannst, falls du es nicht schon hast.
    Schöne Grüsse, Tom
Einloggen, um zu kommentieren

Cormet de Roselend

  • Thomas Winzig, 07.10.2004, 12:27 Uhr 13.06.2008, 11:19 Uhr
    Von Beaufort aus würde ich die Variante über Arèches und Col du Pré auf jeden Fall vorziehen. Hier hat man fast während der ganzen Auffahrt eine überwältigende Aussicht auf das Beaufortain, während die Strecke zum Col de Meraillet durch den Wald führt. Für die Abfahrt ist diese aber die bessere Wahl, da der Col du Pré zum Großteil nur einspurig und sehr kurvenreich ist.
  • Gast, 13.06.2008, 11:19 Uhr
Einloggen, um zu kommentieren

Cormet de Roselend

  • Martin Kool, 05.10.2003, 17:04 Uhr 10.09.2004, 11:38 Uhr
    Sehr schon.
  • Dockter, 10.09.2004, 11:38 Uhr
    Empfehlung: von Osten fahren ab Seez, im Westen abfahren, rüber nach Arreche und über den col du pre zurück. sehr schön und recht knackig!
Einloggen, um zu kommentieren