VERY important message

Côte de Bertogne (480 m) Route de Longchamps

IMG 0434.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Die Anfahrt zum Ausgangspunkt erfolgt mangels Alternativen zumindest auf den letzten 2 bis 2,5 Kilometern über die N834, die in weiten Bögen den Mäandern der Ourthe Occidentale folgt. Nach einem kurzen Aufbäumen, gefolgt von einer Abfahrt, steigt die Straße in einer Rechtskurve am Abzweig einer zu einem Haus führenden Sackgasse namens Vieux Château nun kontinuierlich an.
Die gut ausgebaute Straße schlängelt sich nun für etwas mehr als zwei Kilometer leicht ansteigend und kurvig durch den Wald. Neben uns plätschert ein kleiner Bach gemütlich dahin, der am Beginn der Steigung in die Ourthe mündet. Schließlich entlässt uns der Wald in das offene Weide- und Ackerland rund um Bertogne. Kurz darauf erreichen wir auch schon die ersten Häuser von Bertogne und klettern auf etwas steilerer Straße durch den Ort, dessen Mittelpunkt die Kirche bildet.
Der Kreisel am oberen Ende von Bertogne markiert dann die Passhöhe. Hier geht es links in Richtung Houffalize, wo die Côte de Saint-Roch lauert, und rechts in Richtung des von weiten Wäldern umgebenen Saint-Hubert. In dessen Umgebung locken u.a. der Forêt du Roi Albert, die Côte d’Awenne, die Mur du Vieux Moulin, die Barrière Mathieu und die Côte de Nassogne zu einer landschaftlich traumhaften und einsamen Runde.
44 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:10:05 | 22.04.2017
Rolf67
Mittlere Zeit
00:12:03 | 23.04.2016
Teh_Zeh
Dolce Vita
00:15:29 | 09.05.2021
Bisi
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe