VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Dammelhof (653 m)

Die letzte Kuppe bevor es flacher wird

Auffahrten

Von tobsi – Kurz nach der großen Kreuzung geht es anstatt gerade den Berg hinauf links ab in Richtung Wildgehege. Nach einer Rechtskurve beginnt dann auch die Straße erstmals ordentlich anzusteigen. Nachdem man die Schule passiert hat, sollte man aber nicht verpassen nach rechts abzubiegen. Denn nur das ist der richtige Weg, der dadurch gekennzeichnet ist, dass er durch Wiesen den Berg hinauf führt. Nachdem man nach rechts abgebogen ist, geht es in einer lang gezogenen Linkskurve weiter, um für den letzten Abschnitt kerzengerade nach Dammelhof zu radeln. Trotz der fast 8 % im Durchschnitt ist der Anstieg aufgrund seiner Gleichmäßigkeit schön zu fahren. Außerdem ist er eine sehr schöne Alternative zur B279, da man in den Wiesen und den nahe gelegenen Wäldern so einiges an Getier beobachten kann.

11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe