VERY important message

Dormeswald (253 m) Kirschdelle

.

Auffahrten

Von tobsi – Die ruhigere, verkehrsärmere Variante der beiden Goldbach-Auffahrten führt über Wirtschaftwege hinauf zum Waldfriedhof von Goldbach und an der Edelweißkapelle vorbei zum Hochpunkt. Genau wie bei der Auffahrt auf der normalen Straße starten wir inmitten von Goldbach in der Hauptstraße. Doch biegen wir in der Nähe der Kirche zu dieser ab, lassen diese links liegen, um kurz danach der Straße nach links weiter zu folgen.
Der steilste Abschnitt durch eine engere Gasse beginnt und bringt uns schnell in die schöne Landschaft oberhalb des Ortes. In einer Mischung aus Wiesen, Streuobstwiesen und Hecken bewegen wir uns bis zum Waldfriedhof, wo das schlimmste überstanden ist. Wie der Name des Friedhofs schon sagt, sind wir hier im Wald. Kurz darauf liegt rechter Hand die Kapelle. Spätestens hier ist der Anstieg geschafft und es geht kaum mehr ansteigend für siebenhundert Meter durch den Wald bis zum Hochpunkt.
Vor allem im unteren, offenen Bereich sollte man die Ausblicke in Richtung Aschaffenburg genießen.
11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
29 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe