VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Dreiländereck (800 m) Querenberg, Schwarzes Moor

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Wurst schwarzes Moor

  • Arthur, 15.03.2012, 01:25 Uhr 15.03.2012, 07:44 Uhr
    ACHTUNG!!!!!:
    Pächterwechsel am schwarzen Moor: DIE LEGENDÄRE THÜRINGER BRATWURST GIBT ES NICHT MEHR!!!!
    Die neu angebotene Wurst ist geradezu unteirdisch. Das ist sowas von schade, bin oft nur wegen der Wurst dorthin gefahren. Das kommt davon, wenn man jemandem aus Bad Kissingen, mit null Bezug zur Geschichte dieser Wurstbude den Zuschlag gibt......
  • SkiGünni, 15.03.2012, 07:44 Uhr
    Naja, legendär war die Wurst bis vor 10 Jahren als auf Holzkohle gegrillt wurde, seit dem Neubau is die Wurst doch nur noch im Fett ersoffen und der Pächterwechsel ist guuuut! beleidigungen gehören hier ja nicht hin, daher schweige ich über die Erlebnisse mit dem endlich entsorgten Pächter!

    Tipp: einfach die Hochrhönstraße weiterradeln, Aussicht geniessen nach Bischofsheim runterstürzen und dann in den Anstieg zum KREUZBERG, oben gibts alles was das Herz begehrt :-)
    Grüße
    SKi Günni
Einloggen, um zu kommentieren

Ostanfahrt von Fladungen

  • Marc, 21.08.2007, 09:14 Uhr
    Die Ostanfahrt von Fladungen ist nur 6,6 km lang und im Übrigen liegt Fladungen nicht in Thüringen, sondern Bayern. Der Berg ist übrigens auch Bestandteil der alljährlich an Pfingsten stattfindenden http://www.rsc-bimbach.de/rhoenrundfahrt.html" target="_blank">Rhön-Rundfahrt
Einloggen, um zu kommentieren