VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Dreispitz (573 m) Die Wiege des Quetschers

dann darf gequetscht werden

Auffahrten

Von jansahnerfan – Möchte der geneigte Leser diesen Übergang ins Nagoldtal fahren, so folgt er in Oberschwandorf aus Richtung Nagold kommend vor dem ehemaligen Gasthaus Schwanen auf der Rohrdorferstraße nach rechts abbiegend dem Schild „zum Sportplatz” und quetscht einfach immer geradeaus etwa 1,6 km noch oben. Die Steigung variiert bis oben völlig unregelmäßig zwischen 2 und 15 %. Nach ca. 1,5 km nicht rechts zum Sportplatz abbiegen, sondern immer weiter geradeaus pedalieren. Das große Finale vor der Passhöhe erreicht nochmals zweistellige Werte, spätestens dann ist das Geheimnis des Quetschers gelüftet. Die auf dem Höhenrücken verlaufende Römerstraße wird überquert, und die ebenfalls steile Abfahrt nach Rohrdorf kann beginnen.
6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:09:42 | 26.03.2020
Michael1980
Dolce Vita
Von jansahnerfan – In Rohrdorf biegt der neugierige Rennradler ebenfalls aus Nagold kommend nach links Richtung Walddorf ab, vor einer Bäckerei nochmals links, danach rechts und schon beginnt das Vergnügen mit kurz bis 13 %.
Auch hier passiert der Radler historische Stätten an einer Autoverwertung. Diverse Autoteile daraus fanden ein zweites, dauerhaftes Leben in besagtem GTI, der sich immer noch im Besitz der Quetschers befindet. Bis zum Schützenhaus gilt es nun mit kleinster Übersetzung bei bis zu 16 % alles zu geben. Danach ist die Steigung bis zur Römerstraße moderat, und man kann die Abfahrt nach Oberschwandorf genießen.
In Oberschwandorf angekommen, lässt die dortige Topografie keinen Wunsch des Radlers zu weiteren Vergnügungen offen.
8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:55 | 22.04.2019
dauphin
Mittlere Zeit
00:12:17 | 20.03.2021
Ralf63
Dolce Vita
00:12:32 | 13.10.2018
icke
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe