VERY important message

Duftbräu (818 m)

Aussicht Richtung Nussdorf
Rennradreisen von quaeldich.de

Rennradreise zum Duftbräu

Genieße mit quäldich.de einen fantastischen Rennrad-Urlaub am Duftbräu.

Chiemgauer Alpen vom 11.06. bis 14.06.2020

Auffahrten

Von KarinR – Die Tour beginnt in Nußdorf an der Brücke über den Steinbach. Hier befindet sich auch ein Parkplatz, an dem man sein Auto bei Bedarf abstellen kann. Auf dem Mühltalweg geht es durch das Steinbachtal immer sanft bergauf. Die Straße im Mühltal ist für den motorisierten Verkehr gesperrt, so dass man die wunderschöne Landschaft nur mit den Wanderern teilen muss. Man passiert einige nostalgische Häuser, hält sich in Gernmühl links und erreicht nach ca. 4,5 km den Weiler Holzmann. Hier biegt man rechts ab und folgt dann immer der Beschilderung „Duftbräu“ auf der Teerstraße. Es geht zunächst bergab in den Wald hinein und nach einer Rechtskurve wieder langsam bergauf. Bisher war die Steigung immer unter 10 %, ab hier wird es etwas steiler – allerdings auch nie über 15 %. Man passiert den Weiler Ried im Winkl, schlängelt sich zwei Serpentinen hoch und kann auch schon bald den Gasthof mit Biergarten, Spielplatz und Tiergehege erkennen.

26 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:25:00 | 24.08.2013
christian1982
Dolce Vita
Von KarinR – In Grainbach beginnt diese Auffahrt zum Duftbräu. Grainbach ist beispielweise von Frasdorf oder Achenmühle, hier auf einer kurvenreichen Auffahrt, aus erreichbar, so dass vor Erreichen von Grainbach ein paar Höhenmeter zu bewältigen sind.
Der Ort wird immer geradeaus durchfahren, und man beachtet die Straßen nicht, die rechts Richtung Törwang bzw. links zur Talstation der Hochriesbahn führen, und verlässt den Ort auf der Heubergstraße, der Beschilderung „Duftbräu“ folgend. Gleich nach dem Ort radelt man am Landeplatz der Gleitschirmflieger vorbei und folgt dieser Straße, immer der Beschilderung folgend. Wenn man in den Wald hinein kommt und einen Wanderparkplatz passiert, wird es für die letzten 2,5 km wieder etwas steiler, und nach einer Rechtskurve über eine Brücke hat man sein Ziel erreicht.

15 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:15:00 | 28.04.2018
gws
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen