VERY important message

Durlaß (553 m) Kleindurlaß

IMG 1805.

Auffahrten

Diese Beschreibung ist kürzlich bei uns eingegangen und befindet sich momentan noch in Redaktion. Sie endet voraussichtlich am 12.09.2022.
Zuständiger Redakteur: gws  - mehr zur Redaktion erfahren.
Von misc

Die Auffahrt startet am nördlichen Ortsende von Rohrbach an der Gölsen. Hier behginnt auch die Strecke merklich zu steigen. Bald ist der Ortsteil Prünst erreicht, eigentlich nur eine Kreuzung mit der Straße, die vom ostlich gelegenen Bernau einmündet. Auf guten Asphalt rollt man nach wenigen Metern die einzige Kehre nach oben, um sich dann auf gerader Strecke dem Hochpunkt anzunähern. Die Steigungen bleiben in einem niedrigen Bereich zumeist weit unter 10%. Wald und Wiese welchseln über die knapp vier Kilometer immer wieder mal ab. Die Blicke auf die umliegenden Berge sind reizvoll aber nicht spektakulär. Der Hochpunkt ist schwer als solcher wahrzunehmen, es handelt sich eher um ein Plateau.


1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist kürzlich bei uns eingegangen und befindet sich momentan noch in Redaktion. Sie endet voraussichtlich am 12.09.2022.
Zuständiger Redakteur: gws  - mehr zur Redaktion erfahren.
Von misc

Die Auffahrt von Norden kommend, ist die bei weitem reizvollere. Wir starten in der Siedlung Untergoin und nähern uns auf einer langen Geraden dem Hochpunkt an. Entlang der Auffahrt laden immer wieder Abzweigungen zu kleinen Heurigen ein. Bei Durst sollte man die Abstecher nutzen. Die Steigung erreicht nur kurz die 10%-Marke. Der Durlaß ist aber auch von der kürzeren und steileren Seite eher ein Rollerpass.


0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen