VERY important message

Einsiedel Pumpspeichersee (432 m)

Römische Überreste am Neckar bei Kirchentellinsfurt

Auffahrten

Von roger2 – Kurz, aber heftig – so kann man den Anstieg bezeichnen. Start ist die Abfahrt Kirchentellinsfurt der B27. Dort weist ein Schild den Weg nach Einsiedel. Der Neckartalradweg führt unmittelbar daran vorbei. Die ersten 150 m sind flach, dann folgen 900 m mit einer durchschnittlichen Steigung von 13%. Stellenweise zeigt der Radcomputer eine Steigung von bis zu 16% an. Auf den letzten 100 m bis zum höchsten Punkt wird es wieder flacher.
Einen Nordanstieg gibt es nicht. Man ist jetzt oben im Schönbuch, in dem man interessante Touren fahren kann.
10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:00 | 09.06.2008
geissenpeter
Mittlere Zeit
00:06:16 | 06.08.2017
Boldi
Dolce Vita
00:06:44 | 11.09.2019
Boldi

Pässe in der Nähe

Kommentare ansehen