VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Emberger Alm (1755 m)

Auffahrten

Von Izoard – Fährt man in Greifenburg nach Westen in Richtung Lienz, so sieht man noch im Ort bei einem Supermarkt das Hinweisschild zur Emberger Alm nach rechts weisen. Schon die ersten Meter steigt die Straße mit bis zu 16% sprunghaft an, und die ersten 2 km fällt die Steigung kaum einmal unter 10% ab, meist pendelt sie so um die 12%.
Nachdem man nach 2 km die letzten Bauernhöfe von Greifenburg verlassen hat, wird die Straße für einige hundert Meter flacher, so das man Zeit hat, Luft zu schöpfen. Die nächsten ca. 8 km geht die sehr gute Straße in der Regel zwischen 7 und 10% in Serpentinen durch einen Wald. Trotzdem bieten sich immer wieder schöne Ausblicke in das Drautal und mit zunehmender Höhe auch zum Reißkofelmassiv und weiter zu den karnischen Alpen.
Nachdem man bei etwa Kilometer 10 das Hinweisschild zur Drachenfliegerabflugstelle passiert hat, bäumt sich die Straße noch mal richtig auf. Wieder sind Rampen von bis zu 15% zu bewältigen. Nach Passieren eines Viehgitters hat man es plötzlich geschafft. Die Emberger Alm ist erreicht.
6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
01:09:10 | 12.08.2015
JürgenF
Mittlere Zeit
Dolce Vita
01:12:13 | 05.08.2007
Izoard
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe