VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Ettlismatt (1500 m)

Blick auf den westlichsten Ausläufer des Vierwaldstättersees.

Auffahrten

Von tortenbäcker – Gestartet wird beim großen Kreisel am südlichen Ende von Alpnach, auf 468 m Höhe. Ein Schild weist in Richtung Schoried. Die Straße steigt nun merklich an, wenn auch noch mit gemäßigten Prozentwerten. In Schoried selbst teilt sich die Straße, und man hält sich rechts. Die nächsten 500 m verlaufen etwa parallel zum Bergbach Gross Schliere, danach schlängelt sich die Straße in mehrheitlich offenem Gelände den Hang hoch. Auf etwa 940 m Höhe taucht die Straße in den Wald ein, die Steigungswerte liegen nun häufig über 10 % und erreichen Spitzen jenseits der 15 %.
Das Waldstück ist auf 1200 m Höhe zu Ende, und man passiert einen Bauernhof. Herrliche Aussicht lässt einen die Anstrengung vergessen. Nun flacht die Straße merklich ab, so dass man die Möglichkeit hat, sich etwas zu erholen. Bis hierhin war der Straßenbelag meistens tadellos, bis auf einzelne sanierungsbedürftige Meter. Auf 1350 m Höhe biegt die Straße scharf rechts ab, und man fährt auf etwas schlechterem, aber immer noch brauchbarem Belag in Richtung Pilatus. Als Krönung der Auffahrt erreicht man bald die Ettlismatt auf exakt 1500 m Höhe, die eine traumhafte Aussicht in die Alpen bietet.
10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:47:00 | 14.09.2012
Lyon
Mittlere Zeit
01:22:00 | 24.06.2012
PedalKasper
Dolce Vita
01:31:00 | 05.11.2015
Zaskar55
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe